Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

FRUIT LOGISTICA Award for Retail Excellence (FLARE)

FRUIT LOGISTICA Award for Retail Excellence (FLARE)

Herausragende Produkte und Leistungen fördern und würdigen

Mit dem "FRUITLOGISTICAAwardforRetailExcellence", kurz „FLARE“, werden Personen und Unternehmen ausgezeichnet, die mit innovativen, inspirierenden Ideen und Aktivitäten die Abteilung „Obst und Gemüse“ in den Fokus stellen und damit Verbraucher zu einem erhöhten Konsum von Frischeprodukten motivieren. Der international angelegte Preis wird zukünftig jährlich verliehen, erstmals in 2020 auf der FRUITLOGISTICA-Auftaktveranstaltung „Fruitnet WorldofFreshIdeas“, die am 4.2.2020, dem Vortag der kommenden Messe stattfindet (5.-7. Februar 2020).

"Es ist unser Ziel, den Konsum von Obst und Gemüse zu steigern. Dabei ist der Lebensmitteleinzelhandel ein entscheidender Treiber“, erklärt Madlen Miserius, Senior Produkt Managerin der FRUIT LOGISTICA. „Mit dem FLARE wollen wir Händler auszeichnen, die sich auf vorbildliche Art und Weise ganz besonders für die Obst- und Gemüse-Abteilung engagieren.“ In den nächsten Monaten werden in weltweiten Storechecks Beispiele für außergewöhnliche Leistungen gesucht. Der Einzelhandel ist eingeladen, auch selbst Bewerbungen einzureichen. Die Prüfung und Auswahl der Preisträger erfolgt durch eine internationale Expertenjury. Die Verleihung findet am 4. Februar 2020 im Rahmen der „Fruitnet World of Fresh Ideas“ statt, der Auftaktveranstaltung der Fruit Logistica 2020.

Der FLARE wird in 3 Kategorien verliehen:

  • MerchandisingExcellenceAward
  • CategoryExcellenceAward „Fruit“
  • CategoryExcellenceAward „Vegetable“

Der Merchandising Excellence Award wird für besondere Marketingkampagnen, Verkaufspräsentationen, POS-Aktivitäten oder Verpackungsideen verliehen. Die beiden CategoryExcellenceAwards fokussieren sich auf einzelne Kategorien und betrachten dabei die gesamte Wertschöpfungskette (Produktion, Einkauf, Verpackung, Logistik, POS). Bei beiden CategoryAwards werden jährlich wechselnde Produkte betrachtet. „Für 2020 haben wir uns für beim Vegetable-Award für die Kategorie „Tomaten“ und beim Fruit-Award für „Beeren“ entschieden. In beiden Kategorien hat die Branche in den letzten Jahren viele spannende neue Produktentwicklungen und innovatives Retail Merchandising erlebt. Das ist etwas, was wir feiern wollen.“, erläutert Mike Knowles von Fruitnet.

Als Organisator des Preises suchen FRUITLOGISTICA und Fruitnet Unternehmen, denen Excellence im Einzelhandel wichtig ist und die den Award daher fördern möchten. „Wir sind zuversichtlich, dass einige der weltweit führenden Unternehmen der Branche sich uns anschließen und diese neue Auszeichnung als Partner oder Sponsor unterstützen werden. Das Fruchtgeschäft wird damit auf internationaler Ebene neuen Schub bekommen“ so Kaasten Reh von Fruitnet. Weitere Details und Informationen für den Handel sind unter www.fruchthandel.de und www.fruitnet.com verfügbar.

Sie möchten ein Unternehmen nominieren? Download Nominierung (PDF, 1,5 MB)

Sie möchten als Sponsor den Preis unterstützen? Download Sponsoringanmeldung (PDF, 829,5 kB)

Beide Formulare stehen Ihnen auf Englisch zur Verfügung.

Kontakt:

Mike Knowles, Fruitnet (Chefredakteur Eurofruit Magazine), michael@fruitnet.com

Kaasten Reh, Fruitnet/Fruchthandel Magazin (Bereichsleiter Events und Awards) kaasten.reh@fruchthandel.de