Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Presse-Information

17. Juni 2020

FRUIT LOGISTICA 2021: Pressing Refresh

Die führende Fachmesse für den weltweiten Fruchthandel bietet einen Sonderbericht zu den Auswirkungen der Coronavirus-Krise auf die Frischfruchtbranche an.

Berlin, 17. Juni 2020 – Im Rahmen ihres kontinuierlichen Engagements zur Unterstützung des internationalen Obst- und Gemüsegeschäfts bietet die FRUIT LOGISTICA allen Interessierten einen kostenlosen Sonderbericht, der die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Frischfruchtbranche betrachtet.

Pressing Refresh wird von Fruitnet Media International herausgegeben und von der FRUIT LOGISTICA gesponsert und erklärt, wie sich die Corona-Pandemie auf die Versorgung mit frischem Obst und Gemüse, den Vertrieb, das Marketing und das Kaufverhalten auf den wichtigsten Verbrauchermärkten der Welt ausgewirkt hat.

Der 32-seitige Report kombiniert Analysen von Schlüsselakteuren der Frischfruchtbranche mit Einblicken von Fruitnets internationalem Expertenteam und enthält Nachrichten, Kommentare und Analysen zu drei Schlüsselbereichen - Märkte, Angebot und Logistik.

„Da die Branche versucht, sich einen Überblick über die Geschehnisse während der aktuellen Pandemie zu verschaffen, freuen wir uns, dass die FRUIT LOGISTICA es uns ermöglicht hat, unsere ausführliche Untersuchungen und Analysen kostenlos zur Verfügung zu stellen", kommentiert der Autor des Berichts, Mike Knowles. "Dieser Bericht veranschaulicht, wie Covid-19 das Obst- und Gemüsegeschäft verändert hat und was in den kommenden Monaten zu erwarten ist".

Besucher der FRUIT LOGISTICA-Website können eine Zusammenfassung herunterladen, die Einzelheiten zum kostenlosen Herunterladen des vollständigen Berichts enthält.

Klicken Sie hier für PRESSING REFRESH