Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Presse-Information

01. Juli 2019

FRUIT LOGISTICA 2020 – Ihr Business im Rampenlicht

Berlin, 01. Juli 2019 – Was ist Ihre Vision für 2020? Für tausende von Einkäufern, die vom 05. bis 07. Februar 2020 auf die führende internationale Fachmesse für den globalen Obst- und Gemüsehandel kommen, wird die FRUIT LOGISTICA wieder inspirierend und aufregend sein, voller frischer Ideen und Möglichkeiten.

Die FRUIT LOGISTICA bringt mehr Käufer und Verkäufer der Frischfruchtbranche zusammen, als alle anderen Veranstaltungen der Branche weltweit. Sie ist die wichtigste Plattform, um potentielle Kunden von überall auf der Welt persönlich zu treffen und kennenzulernen. Aussteller können ihre Produkte oder Services einem internationalen Publikum präsentieren. Es gibt keine bessere Möglichkeit, um zum Beispiel neue, nachhaltige Verpackungsformate auszustellen, Strategien zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen vorzustellen, neueste technische Entwicklungen zu zeigen oder auch den Kunden fair produzierte Produkte zu präsentieren.

Rund 80.000 Fachbesucher aus 135 Ländern besuchten die FRUIT LOGISTICA 2019. Vor dem Hintergrund, dass die weltweite Nachfrage nach frischem Obst und Gemüse weiter steigt, bietet die FRUIT LOGISTICA 2020 wieder die beste Plattform für Unternehmen, die von diesem Wachstum profitieren wollen, insbesondere in Europa. Trotz eines beachtlichen Wachstums in China, Indien und den USA, gehören die sechs europäischen Märkte Deutschland, Großbritannien, die Niederlande, Frankreich, Russland und Belgien immer noch zu den weltweit zehn größten Importländern für Obst. Beim Gemüse sind die Aussichten auf wachsende Märkte in Europa ebenfalls sehr positiv, getragen von Verbrauchertrends wie Gesundheit und Wohlbefinden.

Sichern Sie sich Ihren Platz auf der weltweit größten Bühne der Frischfruchtbranche und buchen Sie Ihren Stand auf der FRUIT LOGISTICA 2020 auf der offiziellen Website www.fruitlogistica.de.

Anmeldeschluss ist der 31. Juli 2019.