Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Ecuador: Premium & Sustainable - Partner Country 2020

Kategorie
Fresh Produce Forum

Datum
5. Februar 2020

Zeit
13:00 - 14:00 Uhr

Ort
Halle B/CityCube Berlin, A-01

Ecuador präsentiert sich mit einer Agenda, die bestimmt wird durch die Nachhaltigkeit der Produktion von hochwertigen Produkten mit sozialem Bewusstsein.

Ecuador sieht sich als Land der Mitte und hat sich zum Ziel gesetzt, das exportfähige Angebot mit seinen einzigartigen Eigenschaften zu verknüpfen. Das Land verfügt über vier wichtige Anbau-Regionen: Costa, Sierra, Amazonas und Galapagos. Basis des großen Gesamtkonzepts Ecuadors sind fünf Säulen, die das Konzept „Premium & Nachhaltig“ definieren:

  • Modernes Kooperationswesen
  • Empowerment für Frauen und Landjugend
  • Keine Abholzung
  • Produktivität, Qualität und Rückverfolgbarkeit
  • Keine ländliche Armut

Ecuador setzt diesen nachhaltigen Landwirtschaftsplan als nationale Strategie „Ecuador Premium & Sustainable“ um. Weitere wichtige Stichworte und Ziele sind die Produktivität, die Qualität und Rückverfolgbarkeit sowie eine menschenwürdige Beschäftigung und faire Löhne.

In Anbetracht der Bedeutung dieser neuen Strategie „Premium & Sustainable“ für Ecuador, die Region und die Welt wird sie auf der Fruit Logistica 2020 vorgestellt, einschließlich der gegenwärtigen Herausforderungen, aber vor allem der bereits erzielten Erfolge.


Moderator:

Ed Leahy, Redakteur, Fresh Produce Journal, Fruitnet Media International GmbH

Referent:

Xavier Enrique Lazo Guerrero, Minister für Landwirtschaft und Viehzucht, Ecuador, Ministerium für Landwirtschaft, Viehzucht, Aquakultur und Fischerei, Ecuador