Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Beeren: Verbesserte Ernten und Qualitäten in Zeiten des Klimawandels

Kategorie
Fresh Produce Forum

Datum
6. Februar 2020

Zeit
13:00 - 14:00 Uhr

Ort
Halle B/CityCube Berlin, A-01

Neue Erkenntnisse über die Auswirkungen von Klima- und Genotyp-Effekten auf die Fruchtqualität bei Erdbeeren, Himbeeren und schwarzen Johannisbeeren durch den Vergleich verschiedener Beerengenotypen, die in mehreren Klimazonen angebaut werden. Umfangreiche Datenanalyse zahlreicher Parameter, um Instrumente zur Bewältigung der Auswirkungen des Klimawandels bereitzustellen und eine stabile und sogar verbesserte Fruchtqualität zu ermöglichen. 


Moderator / Kontaktperson:

Kaasten Reh, Geschäftsbereichsleiter Events & Awards, Fruchthandel Magazin, Fruitnet Media International GmbH

Referent:

Annika Haugeneder, Außerordentliche Professur für Biotechnologie von Naturprodukten, Technische Universität München, Wissenschaftszentrum Weihenstephan

Dr. Dorota Jarret, Genetikerin, James Hutton Limited

Dr. Erika Krüger, Wissenschaftlerin, Hochschule Geisenheim University, Institut für Pomologie