Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Spotlight

What's new? Premieren und Neuheiten auf einen Blick.

"Spotlight"- Darin können Aussteller Ihre Premieren und Neuheiten unentgeltlich vorstellen. Dazu zählen Produkte und Dienstleistungen, die erstmals auf der Leitmesse des internationalen Frischfruchthandels präsentiert werden. Die exklusive Übersicht von Premieren und Neuheiten stellt neue und weiterentwickelte Produkte, Anlagen, Verfahren, Systeme, Techniken und Technologien sowie Dienstleistungen, Aktionen und Kampagnen der Aussteller in Wort und Bild vor.

"Spotlight" richtet sich zur journalistischen Nutzung an Medien, aber auch an Fachbesucher, die ihren Messebesuch so noch gezielter planen können.

Werden auch Sie zum Spotlight! (PDF, 106,2 kB)

Teilnahmebedingungen (PDF, 220,0 kB)

Produktgruppen anzeigen

Weltneuheit

100 Prozent verwendbar

100 Prozent verwendbar
Basil Tops

Ein Bund frisches Basilikum besteht zu 80 Prozent aus Stielen und nur zu 20 Prozent aus Basilikumblättern. 2BFresh zeigt zur FRUIT LOGISTICA ein neues Produkt: Basil Tops (Bild). Damit bekommt der Kunde nur das, was er wirklich braucht, nämlich Tops. Und er muss auch nicht für das Gewicht der Stiele bezahlen, die er nicht nutzt. Hinzu kommt die Zeitersparnis, weil die Blätter nicht mehr von den Stielen getrennt werden müssen. Basil Tops von 2BFresh sind frisch geerntet, sauber und gebrauchsfertig sowie vollständig verwendbar. Die Basilikumblätter sind satt dunkelgrün, sehr aromatisch und besitzen einen konzentrierten süßlichen Geschmack. Die Haltbarkeit von Basil Tops ist laut Aussteller mindestens genauso gut wie bei bisherigen Produkten, wenn nicht sogar besser.

2BFresh
IL-Olesh
Halle CityCube Halle B, Stand C-15

Kontakt: Yael Mandel
Telefon: +972-9-8940507
yael@taprojects.com
www.2bfresh.com

Teilen:
Weltneuheit

Bio-Croutons mit Aroma und Öl

Bio-Croutons mit Aroma und Öl
Bio-Croutons mit Aroma und mit Öl

Das Unternehmen 2VD aus Belgien hat zwei verschiedene Produktionsweisen für Bio-Croutons (Bild) entwickelt, aber stets mit Bio-Rohstoffen. Im Angebot gibt es eine Variante mit Rapsöl und Sonnenblumenöl. Die Sonnenblumenöl-Variante gibt es in den Geschmacksrichtungen Paprika, Zwiebeln, Tomaten-Basilikum und Knoblauch-Kräuter. Basilikum, Knoblauch, Diabolo, Knoblauch-Petersilie und Thymian-Majoran gibt es in der Rapsöl-Variante. Der Aussteller kann unterschiedliche Verpackungsarten für den Einzelhandel, die Gastronomie und die Industrie anbieten. Das Unternehmen will sein Bio-Sortiment auf dem europäischen Markt einführen. Die Produkte sind IFS- und Certisys-zertifiziert.

2VD SPRL
BE-Sclayn
Halle 6.2, Stand C-06

Kontakt: Olivier Van Assche
Telefon: +32-85-826001
commercial@2vd.eu
www.croustisalade.com

Teilen:
Weltneuheit

Erheblich verbesserte Abtastrate

Erheblich verbesserte Abtastrate
Smart-Sensoren SmartSpud (oben) und ProduceQC

SmartSpud™ ist laut Aussteller der branchenweit führende Smart-Sensor für Kartoffeln und ProduceQC der anpassbare Smart-Sensor für empfindliche Produkte. Beide Detektoren (Bild) wurden mittels fortschrittlicher Sensortechnologie erheblich verbessert. Nach mehr als zwei Jahren Weiterentwicklung präsentiert aaggrrii by Masitek die beiden komplett überarbeiteten Sensoren. Zur Quantifizierung und genauen Bestimmung des Schadens, der den Erzeugern während der Ernte, Verarbeitung und Verpackung entsteht, werden Echtzeitdaten erstellt. Damit lässt sich bestimmen, wie stark die Produkte welchen Einflüssen, zum Beispiel Druck, ausgesetzt sind. Die neuen Sensoren bieten eine erheblich verbesserte Abtastrate und Bluetooth Beacons. Dadurch ist drahtloses Tracking möglich. Außerdem neu sind ein Kundenportal, eine Tablet-Schnittstelle sowie eine integrierte Fotoerfassung, die zu einem verbesserten Nutzererlebnis beitragen.

aaggrrii by Masitek
CA-Moncton NB
Halle 7.1c, Stand B-06

Kontakt: Pablo Asiron
Telefon: +1-506-8507715
pablo@masitek.com
www.aaggrrii.com

Teilen:
Weltneuheit

Solide und robuste Werkzeugleiste

Solide und robuste Werkzeugleiste
Mini-Hydraulik-Sämaschine

Die neue, ultrakompakte Mini-Hydraulik-Sämaschine (Bild) zeichnet sich durch ihre solide und robuste Werkzeugleiste aus, die den Straßentransport erleichtert. Die bewährte Qualität der Aussaatergebnisse ist gepaart mit dem sehr leichten Öffnen und Zusammenklappen. Diese Sämaschine wurde dahingehend verbessert, dass bei Verwendung einer 1,9 Meter langen Werkzeugleiste das zentrale Saatbett nun in seinen Gesamtabmessungen kompakter wird. Für Standardkonfigurationen werden SN- und SNT-Elemente verwendet. Mögliche Optionen sind: SDC, ein elektrohydraulisches Aussaatsystem und eine elektrohydraulische Verteilung, ein elektrisch betriebenes Produktverteilungssystem, Prozessvisualisierungs-Optionen, Saatgutfluss-Kontrollsysteme, Reihenabschaltung sowie hochentwickelte und innovative Konfigurationen mit Fahrgassenfunktionen und fortschrittlichem GPS.

Agricola Italiana Snc
IT-Massanzago
Halle 5.1, Stand B-14

Kontakt: Cristian Grappiglia
Telefon: +39-049-5797533
cristiang@agricola.it
www.agricola.it

Teilen:
Weltneuheit

Natürliche Proteinquelle und hoher Gehalt an Antioxidantien

Natürliche Proteinquelle und hoher Gehalt an Antioxidantien
Schwarzer Knoblauch Amefruits gourmet

Der schwarze Knoblauch „Amefruits gourmet“ (Bild) wird aus dem besten spanischen violetten Knoblauch aus Las Pedroñeras hergestellt. Die ausgewählten Zwiebeln werden circa 40 Tage fermentiert, bei spezifischen Temperaturen zwischen 65 und 80 Grad Celsius und einer speziellen Luftfeuchtigkeit. Ergebnis ist ein schwarzer, stärkender Knoblauch, der natürliche Proteine enthält, Cholesterin und Triglyceride reduziert sowie einen zehnfach höheren Gehalt an Antioxidantien gegenüber den unbehandelten Zwiebeln hat. Der Produktionsprozess basiert nur auf Temperatur und Feuchtigkeit und ist somit 100 Prozent natürlich. Vorteile und Eigenschaften von schwarzem Knoblauch sind: AntiAging, große Kollagen-Quelle, Steuerung des Blutzuckerspiegels, Cholesterin-Regulierung und Unterstützung bei der Behandlung von Atemwegserkrankungen.

AMEFRUITS, S.L.
ES-Bigastro
Halle 11.2, Stand B-02

Kontakt: Francisco Giménez
Telefon: +34-635-434698
marketing@amefruits.com
www.amefruits.es

Teilen:
Weltneuheit

Bessere Fruchtqualität und längere Haltbarkeit

Bessere Fruchtqualität und längere Haltbarkeit
Anacail In-Pack-Ozonerzeugung

Das herausragende Anacail-System (Bild) nutzt die Plasmatechnologie, um einen Teil des Sauerstoffs in einer Lebensmittelpackung in Ozon umzuwandeln. Ozon ist ein schnell wirkendes Germizid, das Verderbnisorganismen und Krankheitserreger auf der Oberfläche von Lebensmitteln reduziert und die Haltbarkeit erhöht. Das Ozon zerfällt dann innerhalb von Minuten vollständig in Sauerstoff. In umfangreichen Versuchen wurden zahlreiche Vorteile festgestellt. So verlängert sich die Haltbarkeit erheblich. Weiterhin wurde eine verbesserte Fruchtqualität während der gesamten Haltbarkeitsdauer beobachtet. Außerdem kam es zu weniger In-Store-Verlusten, Kundenreklamationen nahmen ab und die Zahl von Verderbnisorganismen und von Krankheitserreger reduzierte sich. Die patentierte Technologie von Anacail passt direkt nach der Packungsversiegelung in eine Produktionslinie.

Anacail Ltd.
GB-Leeds
Halle 10.1, Stand A-15

Kontakt: Bobby White
Telefon: +44-7402-037039
bobby.white@anacail.com
www.anacail.com

Teilen:
Weltneuheit

Obst und Gemüse doppelt so lange haltbar

Obst und Gemüse doppelt so lange haltbar
Längere Haltbarkeit dank Edipeel

Die amerikanische Firma Apeel Sciences ist erstmals als Aussteller auf der FRUIT LOGISTICA vertreten und präsentiert auf ihrem Messestand in Halle 23 Edipeel (Bild). Dabei handelt es sich nach Unternehmensangaben um das erste Nachernteprodukt für biologische und konventionelle Erzeuger, das die Haltbarkeit von geerntetem Obst und Gemüse verdoppelt – auch ohne Kühlung oder kontrollierte Atmosphäre. Edipeel wird ausschließlich aus Extrakten hergestellt, die in allen Früchten und Gemüsesorten vorkommen. Das neue Produkt sei eine natürliche, nachhaltige Lösung gegen die jährliche globale Lebensmittelverschwendung von 2,6 Billionen US-Dollar, betont der Aussteller.

Apeel Sciences
US-Goleta
Halle 23, Stand F-09a

Kontakt: Michelle Linn
Telefon: +1-650-3036260
michelle.linn@apeelsciences.com
www.apeelsciences.com

Teilen:
Weltneuheit

Schnelle Installation und leichtere Wartung

Schnelle Installation und leichtere Wartung
Pfostenkappe PRISMA

Seine neue Pfostenkappe PRISMA (Bild) stellt der italienische Aussteller ARNO vor. Sie eignet sich für Betonpfosten und Anti-Hagel- und Anti-Regensysteme. An der Kappe können zwei verschiedene Metalldrähte oder Seile sowie ein Netz oder eine Folie befestigt werden (Bild). Die Abmessung der Kappen ermöglicht es den Anwendern, das Netz effektiver vor Abrieb am Betonmast zu schützen und Abrutschen zu verhindern. Die Kappenhöhe beträgt 21,5 Zentimeter. Die Kappen würden aus dem besten derzeit erhältlichen Kunststoff (Polypropylen) hergestellt, um Einflüssen standzuhalten, betont der Aussteller. Sie werden mit einem vierteiligen Schraubensystem geliefert, das eine schnelle Installation ermöglicht. Folgende Größen sind erhältlich: 7 mal 7, 7 mal 8, 8 mal 8,5 und 9 mal 9 Zentimeter.

ARNO Commerciale srl
IT-Rignano sull'Arno
Halle 5.1, Stand B-18

Kontakt: Bruno Della Nave
Telefon: +39-055-8347031
commerciale1@arnoplast.it
www.arnoplast.it

Teilen:
Weltneuheit

Kartoffeln in vielen Formen und Farben

 Kartoffeln in vielen Formen und Farben
Kartoffel-Vielfalt

Der französische Familienbetrieb Bayard hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kartoffelsorten zu entdecken und nutzt dabei eine nachhaltige Produktion und anerkanntes Know-how. Ziel ist es, den Verbrauchern die Vielfalt der Kartoffeln (Bild), die unterschiedliche Beschaffenheit und die zahlreichen Verwendungsmöglichkeiten zu vermitteln. Auf der FRUIT LOGISTICA präsentiert Maison Bayard zahlreiche neue, wiederentdeckte alte Kartoffelsorten, zum Beispiel Institut de Beauvais und Corne de Gâte, auch Agria, Anden Sunside, Blue Belle, Blue Star, Double Fun, Lily Rose, Miss Blush und Juliette des sables. Der Aussteller engagiert sich für eine ökologische Landwirtschaft mit höchstem Respekt für die Umwelt. Die angebotenen Kartoffeln werden mit größter Sorgfalt und bäuerlichem Können produziert und beeindrucken durch ihre vielen Formen und Farben. Hinzu kommt eine breite Palette von Verpackungen einschließlich Mikrowelleneignung. Die Bayard-Produkte gibt es in gehobenen Lebensmittelgeschäften und jetzt auch online.

Bayard Distribution
FR-Laucourt
Halle 22, Stand D-05

Kontakt: Florent Bayard
Telefon: +33-322-870034
flbayard@maisonbayard.com
www.maisonbayard.com

Teilen:
Weltneuheit

Besseres Wachstum und vitalere Pflanzen

Besseres Wachstum und vitalere Pflanzen
B-Mox-Karotten

Um Pflanzen zu einem besseren Start zu verhelfen, haben die Forschungsteams von Bejo die innovative samenverbessernde Formel B-Mox entwickelt. Basierend auf neuer Technologie verbessert B-Mox die Kraft des Saatguts, stimuliert sein Wachstum im frühesten Stadium und verbessert die Vitalität der Pflanze. Während der gesamten Wachstumsperiode zeigen Pflanzen eine verbesserte Stresstoleranz und eine bessere allgemeine Gesundheit als Ergebnis eines voller entwickelten Wurzelsystems. In den vergangenen Jahren hat Bejo die Formel ausgiebig getestet. Die Ergebnisse zeigen, dass sich das Pflanzenwachstum sanfter und gleichmäßiger vollzieht. Dies führt zu einer Verbesserung des Geschmacks. Weitere Vorteile von B-Mox: geringeres Geschäftsrisiko, die Pflanzen sind weniger anfällig für Krankheiten, höhere Ausbeute von bis zu 15 Prozent. B-Mox-grundiertes Saatgut ist für Karotten (Bild), Wurzelpetersilie und Bundzwiebeln erhältlich, auch für Bio- Anbauer.

Bejo Zaden B.V.
NL-Warmenhuizen
Halle 1.2, Stand B-15

Kontakt: Daniëlle Bruin
Telefon: +31-226-396162
d.bruin@bejo.nl
www.bejo.nl

Teilen:
Weltneuheit

Genussreife Mangos in Bio-Qualität

Genussreife Mangos in Bio-Qualität
Mango-Sortiermaschine

Seit Kurzem verfügt BioTropic am Hauptstandort Duisburg über vier Mango-Reifekammern sowie eine neue Mango-Sortiermaschine (Bild). Nach einer Testphase liefert BioTropic ab Januar 2018 genussreife Mangos in Bio-Qualität. Die beiden Hightech-Lösungen ermöglichen es dem Aussteller, Bio-Mangos anzubieten, deren Geschmackserlebnis nicht dem Zufall überlassen wird. Und das geht so: Nach der Anlieferung der unreifen Früchte und einer kurzen Zwischenlagerung übernehmen die Mango-Reifekammern die weiteren Qualitätsmaßnahmen. Mit Luftfeuchte und Temperatur wird auf natürlichem Weg die Reifung der Frucht neu angestoßen. Aroma und Zuckergehalt (Brix-Wert) entwickeln sich bestmöglich. Nach der punktgenauen Reifung kommen die Mangos in die Qualitätsprüfung, dies übernimmt die Mango-Sortiermaschine. Dort wird jede Frucht individuell kontrolliert. Beispielsweise wird in der Sortierstraße mittels Druckprüfung die Festigkeit bestimmt.

BioTropic GmbH
DE-Duisburg
Halle 5.2, Stand C-03

Kontakt: Sascha Suler
Telefon: +49-203-518760
info@biotropic.com
www.biotropic.com

Teilen:
Weltneuheit

Industrie-PC für raue und anspruchsvolle Umgebungsbedingungen

Industrie-PC für raue und anspruchsvolle Umgebungsbedingungen
Industrie-PC iS75

Mit dem iS75 (Bild) stellt Bizerba einen vollwertigen Industrie-PC vor, der speziell für den Einsatz in rauen Umgebungsbedingungen konzipiert wurde. So bietet er ein kratz- und stoßfestes 21,5-Zoll-Full-HD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung, welches über eine auflaminierte, gegen Chemikalien resistente Splitterschutzfolie verfügt und eine einfache Reinigung zulässt. Ausgestattet ist der Industrie-PC mit einem 2,4-GHz-Intel CoreTM i5m 6300U-Prozessor, 4 GB DDR3 SO-DIMM RAM (erweiterbar auf 16 GB) und 128 GB CFast Flash-Speicher. Die installierten Bizerba-Softwarelösungen „BRAIN2“ und „_counting.BRAIN“ ermöglichen schnelles und zuverlässiges Rezeptieren, Dosieren, Chargieren und Zählen sowie einen synchronen Work- und Dataflow. Der iS75 verfügt über vielfältige Anschlussoptionen sowie Schnittstellen und kann nach individuellen Bedürfnissen an Tisch, Wand, Decke, Standsäule oder Adapter montiert werden.

Bizerba SE & Co. KG
DE-Balingen
Halle 4.1, Stand C-13

Kontakt: Andreas Wegeleben
Telefon: +49-7433-123300
andreas.wegeleben@bizerba.com
www.bizerba.com

Teilen:
Weltneuheit

Temperaturüberwachung im Minutentakt

BluRoad ist eine drahtlose Temperaturüberwachungs-Lösung. Sie eignet sich nicht nur ideal für Kühltransporte auf der Straße, sondern auch für Paletten, Container oder Kühlanlagen. Das auf die Bedürfnisse des Anwenders abstimmbare System misst und liefert im Minutentakt Temperaturdaten. Es besteht aus Temperaturdaten-Loggern, die innerhalb der gekühlten Bereiche platziert sind, sowie aus einem Hub beziehungsweise Gateway entweder in der Lkw-Kabine oder direkt im Lager oder Logistikzentrum. Von hier werden die Daten in die Cloud übertragen. Bei Temperaturabweichungen werden Mitarbeiter per SMS und E-Mails alarmiert. Alle Daten sind auch in Echtzeit in einer Online-App verfügbar. Sie stellt Temperaturberichte im PDF-Format bereit, sodass Nutzer schnell reagieren können. BluRoad verfügt auch über einen optionalen Lkw-Flotten Geolocator, der ein GPS-Modul oder eine 2G- oder 3G-Verbindung verwendet.

Blulog
PL-Poznan
Halle CityCube Halle B, Stand E-14

Kontakt: Daria Roszczyk-Krowicka
Telefon: +48-668-398684
daria.roszczyk@blulog.eu
www.blulog.eu

Teilen:
Weltneuheit

Salatteller individuell gestalten

Salatteller individuell gestalten
Salatmischungen Gusto&Vitalità

Bonduelle Italien erneuert das Fresh Cut-Regal mit einem besonderen Produktkonzept: Gusto&Vitalità. Das Sortiment eignet sich bestens für alle, die an einem vitalen und modernen Lebensstil interessiert sind. Gusto&Vitalità biete einen neuen Weg, eines der als am gesündesten empfundenen Lebensmittel zu kosten: Salate, betont der Aussteller. „Mix Bellezza“ und „Mix Energia“ sind zwei köstliche Salatmischungen mit einem separaten Beutel voller schmackhafter Zutaten. Der kleinere Beutel ist an der vorderen Außenseite gut sichtbar und sicher befestigt. Damit kann der Verbraucher seinen Salatteller individuell gestalten. Jede der Mischungen hat spezifische Ernährungseigenschaften: Mix Energia ist ist reich an Kalium und Magnesium, Mix Bellezza enthält viel Vitamin A und C. Alle zusätzlichen Zutaten sind natürlich und geschmackvoll: sonnengetrocknete Tomaten, geröstete Mandeln, getrocknete Heidelbeeren, Sesam, Sonnenblumenkerne und Leinsamen.

Bonduelle
IT-San Paolo dArgon (BG)
Halle 4.2, Stand C-03

Kontakt: Veronica Sguera
Telefon: +39-035-4252411
veronica.sguera@bonduelle.com
www.bonduelle.it

Teilen:
Weltneuheit

Bio – Convenience-Produkte aus Sämereien

Bio – Convenience-Produkte aus Sämereien
Anzucht-Würfel (links), MikroGemüse flixGrün (rechts oben) und EasySeed Pellet

Die Anzucht-Würfel (Bild) können entweder in der speziellen Papierverpackung zum Keimen gebracht oder in die Erde gesteckt werden. Das besondere Papier ist dank des sehr aufwendigen Herstellungsverfahrens drei bis vier Wochen wasserdicht. In der Erde wachsen die Wurzeln durch die Hülle und das Papier wird mit der Zeit abgebaut. Das MikroGemüse flixGrün (Bild) wird in der Verpackung nach Zugabe von Wasser in vier bis acht Tagen angezogen und dann geerntet, der Rest im Biokompost entsorgt. Für den Verbraucher bedenkt das Bio-Convenience-Produkt, dass er immer frischer Mineralien und Vitamine zu Hause hat und Müll vermeidet. Im Handel werden da darum Lagerkosten gesenkt. Die in einem patentierten Verfahren hergestellten EasySeed Pellets (Bild) bestehen aus einer Hülle aus Lehm, Erde und Mineralien und werden einfach auf den Boden geworfen, keimen dann in dem Lehmkörper und verwachsen mit dem Untergrund. Lieferbar sind sie mit Grassamen, Blumenmischungen, ausgesuchten Kräutern und Gemüsen. Alle drei Exponate erleben zur FRUIT LOGISTICA 2018 ihre Weltpremiere.

Carl Pabst Samen und Saaten GmbH
DE-Großbeeren
Halle 21, Stand F-10

Kontakt: Thomas Träger
Telefon: +49-33701-30812
thomas.traeger@carlpabst.de
www.carlpabst.de

Teilen:
Weltneuheit

Alternative zu herkömmlichen PET-Behältern

 Alternative zu herkömmlichen PET-Behältern
CARTONPET Tray

CARTONPET Tray (Bild) ist eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen PET-Behältern für Obst, Gemüse und frisch geschnittene Lebensmittel. Die Verpackungsschale wird aus einem innovativen Material hergestellt. Im Vergleich zu normalem PET erreicht das Material sehr niedrige spezifische Gewichte, so dass die Verpackung um bis zur Hälfte weniger wiegt aös Standardverpackungen von bis zu minus 50 Prozent. Die funktionellen und mechanischen Eigenschaften des CARTONPET Tray entsprechen denen von PET-Behältern. CARTONPET Tray besteht aus 80 Prozent recyceltem Material. Das neue Verpackungsmaterial ist somit ebenso umweltfreundlich wie Behälter aus Papier oder Pappe. Die Bläschen im Kern des Materials verstärken die kartonartige Farbe. Darüber hinaus besitzt das Material eine sehr glatte Oberfläche und schafft einen klaren Hintergrund. Dies gewährleistet eine lebendige Wiedergabe der Farben beim Bedrucken.

Carton Pack Srl
IT-Rutigliano
Halle 21, Stand D-02

Kontakt: Massimiliano Persico
Telefon: +39-340-0954611
mktg@cartonpack.com
www.cartonpack.com

Teilen:
Weltneuheit

Gurken automatisch sortiert

Gurken automatisch sortiert
Pack-Roboter SortiFlex

Der integrierte Pack-Roboter SortiFlex (Bild) von Christiaens Agro Systems, Spezialist für Sortierlinien für längliches Gemüse, ermöglicht es, Gurken automatisch zu sortieren, zu klassifizieren und zu verpacken. Er entstand in Zusammenarbeit mit den Expertenfirmen Beltech, Spezialist für Bildverarbeitungstechnologie, und ABI, Hersteller von High End Delta Pick-Robotern. Die Partner entwickelten ein neues Konzept, Gurken automatisch und mit hoher Geschwindigkeit zu sortieren und zu verpacken. Dies geschieht mit einem vollständig automatisierten Robotersystem, mit der neuesten 3D-Bilderkennung und mit flexiblen Roboter-Pickern. Diese Sortierzelle kann Gurken direkt in mehrere Pakettypen verpacken.

Christiaens Agro Systems BV
NL-Neer
Halle 7.1a, Stand A-05

Kontakt: Hans Kalter
Telefon: +31-610200594
hka@christiaensagro.com
www.christiaensagro.com

Teilen:
Weltneuheit

Neues Corporate Design und Umfirmierung

Neues Corporate Design und Umfirmierung
Das neue Erkennungszeichen der COBANA-Gruppe

Mit neuem Corporate Design präsentiert sich COBANA zur FRUIT LOGISTICA 2018. Das veränderte Erscheinungsbild unterstreicht die zukunftsorientierte Ausrichtung der Unternehmensgruppe. Dabei stehen die strategischen Kunden und internationalen Partner klar im Fokus. Im Zuge des Logo-Relaunches (Bild) wurde ebenso die Umfirmierung zur COBANA GmbH & Co. KG beschlossen. Der Name COBANA habe sich in den zurückliegenden Jahrzehnten international durchgesetzt. COBANA stehe heute für Kompetenz in der Produktion sowie für erstklassigen, innovativen Service in Vertrieb und Distribution, betont der Aussteller. Vor allem international sei der neue Firmenname besser verständlich. Außerdem wurde ein neuer Slogan erarbeitet. Mit „Growing Passion“ präsentiert COBANA sich ab sofort frisch und international. Der Slogan kennzeichne natürliches und nachhaltiges Wachstum und betone die Leidenschaft von COBANA für das Fruchtgeschäft, so das Unternehmen.

COBANA GmbH & Co. KG
DE-Hamburg
Halle 6.2, Stand A-03

Kontakt: Svenja Klinke-Timon
Telefon: +49-40-30305270
ti@cobana.com
www.cobana.com

Teilen:
Weltneuheit

Drohnen für eine nachhaltige Bananenproduktion

Drohnen für eine nachhaltige Bananenproduktion
Laserbeschriftete Bio-Bananen und Sprühdrohne in einer Bananenplantage

Für ihre „SCB Naturally Labelled Organic Bananas“ (Bild) nutzt die Compagnie Fruitière eine innovative Methode, um Frischeprodukte dauerhaft zu beschriften und Papieraufkleber zu ersetzen. Bei diesem umweltfreundlichen Verfahren wird eine unlöschbare Markierung direkt auf der Bananenschale angebracht. Es kommt lediglich zu einem lokalen Druck auf die äußere Hautschicht, indem das Licht eines hochauflösenden Lasers verwendet wird. Weiterhin hat der Aussteller im Sinne der Nachhaltigkeit seiner Bananenproduktion eine integrierte Pflanzenschutzstrategie entwickelt. Im Mittelpunkt dabei stehen Sprühdrohnen (Bild), die extrem manövrierfähig, flexibel und GPS-steuerbar sind. Sie ermöglichen eine gezielte Kontrolle von Plantagenrändern und jungen Bananenplantagen und damit einen optimierten Pflanzenschutz.

Compagnie Fruitière
FR-Marseille
Halle 5.2, Stand D-09

Kontakt: Julien Sallé
Telefon: + 33-4-91101710
j.salle@fruitiere.fr
www.compagniefruitiere.fr

Teilen:
Weltneuheit

Oval-länglich, konsistent und intensiv rot

Oval-länglich, konsistent und intensiv rot
Regale F1-Tomate

Regale F1 (Bild) ist eine Midi-Pflaumentomate, die sehr ergiebig und hervorragend für die Nachernte geeignet ist. Sie hat einen mittel-frühen Zyklus und kann in Sizilien von September bis März und in ganz Italien im Frühjahr verpflanzt werden. Die Pflanze ist kräftig, gut deckend, sehr ertragreich und auch für langzyklische Anpflanzungen geeignet. Sie bringt sehr regelmäßige und elegante Rispen hervor, mit dicken, dunkelgrünen Stielen und acht bis zwölf Früchten. Diese sind oval-länglich, konsistent, intensiv rot und durchschnittlich 30 bis 35 Gramm schwer. Das Fruchtfleisch sei fleischig und knackig und habe den typischen Geschmack von italienischen Tomaten, so der Aussteller. Die Regale F1-Tomate eignet sich für die Traubenernte und die Verpackung in Kartons oder Schalen. Sie bietet sich für den Binnen- wie den Exportmarkt an und lässt sich ausgezeichnet transportieren.

CORA SEEDS srl
IT-Cesena Emilia-Romagna
Halle 1.2, Stand B-11

Kontakt: Sandra Siroli
Telefon: +39-0547-385166
sales@coraseeds.com
www.coraseeds.com

Teilen:
Weltneuheit

Zehn Minuten statt zehn Tage

Zehn Minuten statt zehn Tage
Mobiles Labor

Einen einzigartigen Service für die Durchführung von Echtzeit- Tests von Pflanzengewebe, Boden und Wasser bietet Croptimal. Diese innovative technologische Lösung verringert die Analysezeit von zehn Tagen auf zehn Minuten. Die auf Landwirtschaft ausgerichtete Technologie ermöglicht durch ein kompaktes mobiles Labor (Bild) Tests vor Ort. Automatisch werden Proben von Pflanzengewebe, Boden und Wasser und bereitet. Das Labor ist mit integrierter Multispektral-Spektroskopie und lösungselektrischen Messeinheiten für eine umfassende Analyse von Nährstoffen ausgestattet. Dies erlaubt eine sehr genaue und schnelle Messung der Makroelemente N, P und K sowie der Mikroelemente in all ihren Formen. Die Dienstleistung von Croptimal umfasst die Probenahme, die Logistik, die automatische Vorbereitung der Proben, die Untersuchung und die Auswertung der Testergebnisse. Der Service umfasst ein GIS-basiertes System für intelligentes Data Mining, das durch kumulierte Testdaten in einem Cloud-Speicher ermöglicht wird.

Croptimal
IL-Migdal Haemek

Kontakt: Ofer Ben-Mazia
Telefon: +972-52-3643314
ofer.b.m@croptimal.com
www.croptimal.com

Teilen:
Weltneuheit

Umweltfreundliches Kennzeichnen von Obst und Gemüse

Umweltfreundliches Kennzeichnen von Obst und Gemüse
Umweltfreundlich gekennzeichnete Limette

Ein natürliches Verfahren, um Obst und Gemüse ohne Verwendung chemischer Zusätze, Verpackungsmaterial und Aufkleber zu kennzeichnen, hat die D+E GmbH technisch weiterentwickelt. Die neue vollautomatische Lasermaschine EcoMark NB 3002 trägt lediglich die Pigmente der äußersten Schalenschicht ab (Bild) und hat keinen Einfluss auf die Qualität und den Geschmack des Lebensmittels. Natural Branding geht auf steigende Biovorgaben ein und steigert die Produktivität durch Automatisierung – es kennzeichnet sowohl Einzelstücke als auch ganze Kisten. Beschriftungszeiten schon ab 0,3 Sekunden pro Logo sind möglich. Die neue anwenderfreundliche Software ermöglicht den Aufruf einer anderen Produkteinstellung mit wenigen Klicks. Dies erzielt optimale Ergebnisse und verlängert die Haltbarkeit der Produkte. Dabei erfolgt die Kennzeichnung im Durchlauf ohne zu stoppen „On The Fly“. Der Typ NB 3002 kann in individuell in bestehende Abläufe eingepasst werden und schafft somit große Zeiteinsparungen.

D+E GmbH
DE-Neuwied

Kontakt: Richard Neuhoff
Telefon: +49-2631-82440
info@d-u-e.de
www.sondermaschinenbau.info

Teilen:
Weltneuheit

Einzigartiges Biostimulans für höheren Ertrag und bessere Qualität von Fruchtgemüse und Obst

Einzigartiges Biostimulans für höheren Ertrag und bessere Qualität von Fruchtgemüse und Obst
Biostimulator DCM VITACT F

Der Biostimulator DCM VITACT® F (Bild) kombiniert eine mikrobielle Komponente und eine Komponente organischer Herkunft, und zwar spezielle Bakterienstämme (Bacillus sp), gemischt mit spezifischen komplexen Kohlenstoffketten pflanzlichen Ursprungs. Wesentliche Vorzüge: Die Kohlenstoffketten sind im DCM VITACT® F hinsichtlich ihrer Struktur stark an Humin- und Fulvinsäuren angelehnt, die einen direkten Einfluss auf die Wurzelstruktur haben. Zweitens besiedelt Bacillus subtilis die Rhizosphäre und setzt im Boden vorhandenen Phosphor frei, macht ihn somit für die Pflanzenwurzeln nutzbar. Dies trägt zu einer besseren Wurzelentwicklung bei, also zu mehr Wurzeln und viel feineren Wurzelhaaren, sowohl im Freiland als auch in organischen (Blumenerden) und mineralischen (Steinwolle) Substraten. Und drittens stimuliert eine bessere Nährstoffaufnahme (z.B. N, P, K und Spurenelemente) das oberirdische Wachstum, schafft mehr Vitalität und optimiert die Gesundheit von Wurzeln und Pflanzen.

De Ceuster Meststoffen nv
BE-Grobbendonk

Kontakt: Bart Goudeseune
Telefon: +32-14-861671
bgo@dcm-info.com
www.dcm-info.com

Teilen:
Weltneuheit

Aktive MA-MH-Tasche für die Frischobstindustrie

Aktive MA-MH-Tasche für die Frischobstindustrie
Trendlife Gold Plus-Verpackung im Vergleich

Die Trendlife Gold MA-MH-Tasche ist weltweit die erste aktive derartige Tüte für die Frischobstindustrie. Sie kann einige Verbindungen in Nanomolekül-Größe in die modifizierte Atmosphäre, in der sich das Frischeprodukt befindet, freisetzen. NanoTech-Verbindungen, die aus der Beutelfolie in die Atmosphäre gelangen, können mit überschüssigen Wassermolekülen reagieren, die aus dem Produkt freigesetzt werden. Die NanoTech-Verbindungen, Nanoröhrchen genannt, sind in der Lage, überschüssige Wassermoleküle zu zerstören und die Feuchtigkeit auf einem bestimmten Niveau zu halten. Derartige Taschen können die Fäulnisentwicklung indirekt beeinflussen, indem die Feuchtigkeit im Inneren reduziert wird. Eine spezielle Trendlife Gold-Version wurde entwickelt, um das Wachstum von Krankheitserregern und um Infektionen insbesondere in den kritischsten Lagerungszeiten zu verhindern. Antimikrobielle Taschen können die Fäulnisentwicklung direkt durch freigesetzte antimikrobielle Substanzen beeinflussen (Bild).

Deka Plastik Ltd. Sti.
TR-Istanbul

Kontakt: Bayram Karagöz
Telefon: +90-535-5595188
trendlifemabag@gmail.com
www.trendlife.com.tr

Teilen:
Weltneuheit

Logger für vielfältige Transportdaten

Logger für vielfältige Transportdaten
FlashLink Real-Time In-Transit Logger

Seinen innovativen FlashLink Real-Time In-Transit Logger (Bild) präsentiert DeltaTrak zur FRUIT LOGISTICA 2018. Er liefert Temperatur-, Feuchtigkeits-, Standort-, Licht- und Schock-Informationen während des Transports für Lieferwege sowie für Im- und Export-Anwendungen. Der Logger verfolgt Lieferungen mithilfe eines Cloud-basierten Dienstes, um Informationen in Echtzeit in einem Versand-Container oder LKW sehen zu können. Er misst auch Erschütterungen und Lichteinfall, was auf Türöffnungen hinweist. Der FlashLink Real-Time In-Transit Logger sendet die Daten an ein Web-Konto, wo sie immer verfügbar sind, noch bevor eine Sendung den Wareneingang erreicht. Die zuverlässigen, aktuellen Informationen werden mit einem Standard-Webbrowser über einen PC oder ein beliebiges internetfähiges Gerät abgerufen. Warnungen werden automatisch gesendet, wenn Bedingungen außerhalb des zulässigen Bereichs auftreten.

DeltaTrak Inc.
US-Pleasanton
Halle 23, Stand A-10

Kontakt: Linda Ng
Telefon: +1-925-2492250
lng@deltatrak.com
www.deltatrak.com

Teilen:
Weltneuheit

Speed-Dating für Azubis

Speed-Dating für Azubis
Auszubildende aus der Fruchtbranche

Auf der FRUIT LOGISTICA 2018 wird das FrischeSeminar, die Bildungsplattform des Deutschen Fruchthandelsverbandes e.V. (DFHV), ein Speed-Dating für Auszubildende organisieren (Bild). Unterstützt wird das Projekt durch die IHK Berlin und die Messe Berlin, die gleichzeitig Kooperationspartner des FrischeSeminars ist. Normalerweise bietet der DFHV für Auszubildende ein zweitätiges Intensivseminar an, wo alle Themen rund um die Frucht behandelt werden, die in der Berufsschule nicht angesprochen werden. Mit dieser besonderen Veranstaltung während der Messe möchte das FrischeSeminar Auszubildenden aus Fruchthandelsunternehmen einen Einblick in die ganz verschiedenen Aufgabenfelder des Fruchthandels geben. Geplant sind Besuche und Gespräche bei ausgewählten Unternehmen, die die gesamte Bandbreite der Fruchtbranche widerspiegeln.

Deutscher Fruchthandelsverband e.V.
DE-Bonn
Halle 20, Stand B-06

Kontakt: Dr. Andreas Brügger
Telefon: +49-228-9114550
bruegger@dfhv.de
www.dfhv.de

Teilen:
Weltneuheit

Mehr Obst im Alltag

Mehr Obst im Alltag
Lust auf mehr Obst im Alltag

Bei Dole rückt die Frucht als praktische und vor allem auch gesunde Zwischenmahlzeit wieder verstärkt in den Fokus der Kommunikationsaktivitäten. Unter dem Motto „100% Natural Snacking“ (Bild) animiert der Erzeuger und Vermarkter von Obst und Gemüse die Verbraucher, Obst als Snack für zwischendurch in den täglichen Speiseplan einzubinden – in Form von einfachen, leckeren und kreativen Snack-Ideen. Das können Bananen-Sushi-Häppchen für den Mädelsabend sein, süße Fruchtschlangen für den Kindergeburtstag oder Heidelbeer-Energiebällchen gegen das Nachmittagstief im Büro. Dole setzt damit an der bisherigen Marketingstrategie an und schafft es einerseits, den eigenen Fokusprodukten eine deutliche Wertsteigerung zu verleihen und andererseits, die gesamte Kategorie zu stärken.

Dole Europe GmbH
DE-Hamburg
Halle 6.2, Stand A-02

Kontakt: Sonja Schulze
Telefon: +49-40-32906307
sonja.schulze@dole.com
www.dole.de

Teilen:
Weltneuheit

Frisch geschnittene Ananas in zehn Sekunden

Frisch geschnittene Ananas in zehn Sekunden
Ananas-Schälmaschine Piñabar

Die Piñabar (Bild) von Dutch Food Technology ist eine automatische Ananas-Schälmaschine für den Lebensmitteleinzelhandel. Sie bringt laut Aussteller in jedes Geschäft einen Frischfrucht-Spaßfaktor. Für den Kunden kreiert sie am Point of Sale ein Erlebnis und erhöht den Komfort, weil er das Produkt verzehrfertig mit nach Hause nehmen kann. Für den Lebensmitteleinzelhändler steigert er nicht nur den Aberkauf von Ananas, sondern auch die Kundenfrequenz. Die Piñabar ermöglicht wirkungsvoll, Kundenbindung in der Fruchtecke aufzubauen. Die Piñabar passe ideal zu jeder Marke und habe zu einer beachtlichen Umsatzsteigerung in über elf Ländern auf vier Kontinenten geführt, betont der Aussteller.

Dutch Food Technology BV
NL-Maastricht
Halle 4.1, Stand B-18

Kontakt: Michel van Keeken
Telefon: +31-43-4100044
michel@dutchfoodtechnology.com
www.dutchfoodtechnology.com

Teilen:
Weltneuheit

Zitrusprojekt trägt Früchte

 Zitrusprojekt trägt Früchte
Orangen des EDEKA-WWF-Projekts

EDEKA bietet jetzt bundesweit Orangen aus einem Landwirtschaftsprojekt in Andalusien an: Beim konventionellen Anbau dieser Früchte wird der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln erheblich reduziert, die Artenvielfalt wird gefördert und mit Wasser schonend umgegangen. Neben der Pilot-Finca Iberesparragal nehmen mittlerweile weitere Fincas an dem gemeinsamen Projekt von EDEKA und WWF teil. Die Chemiebelastung durch Pflanzenschutzmittel pro Hektar wurde seit 2015 bereits um 90 Prozent reduziert. Im Kampf gegen Pflanzenschädlinge setzen die Fincas auf sanfte Methoden wie Nützlinge. Die EDEKA-Orangen (Bild) und die bald folgenden EDEKA-Mandarinen tragen den WWF-Panda mit dem Hinweis auf das gemeinsame Projekt. Weitere Informationen sowie ein Video finden sich im Internet unter „www.edeka.de/orange“ und „www.edeka-verbund.de/projekt-zitrus“.

EDEKA Aktiengesellschaft
DE-Hamburg
Halle 6.2, Stand D-08

Kontakt: Andrea Ebert
Telefon: +49-40-63772189
andrea.ebert@edeka.de
www.edeka.de

Teilen:
Weltneuheit

Wichtige Versanddaten stets im Blick

Wichtige Versanddaten stets im Blick
Smartphone-App Oversight Mobile

Oversight Mobile (Bild) hält Nutzer unterwegs über ihre Fracht auf dem Laufenden. Direkt vom mobilen Endgerät lassen sich der Status überprüfen und Sendungen erstellen. Ebenso werden aktuelle Karten, Grafiken und Diagramme der wichtigsten Sendungen angezeigt einschließlich Temperatur- und Standort-Details. Zusammenfassende Versandberichte enthalten wichtige Informationen wie die mittlere kinetische Temperatur sowie Details zum Innen- und Außenbereich. Die Daten sind verschlüsselt. Dies bietet Sicherheit beim Verschieben der Daten in die Cloud. Dank umfassender und automatisierter Auswertung erhält der Nutzer unterwegs von Oversight Mobile wertvolle Informationen. Sendungen lassen sich vom Anfang bis zum Ende verwalten. Auf dem Smartphone werden die Daten direkt in Echtzeit angezeigt, um die gesamte Kühlkette sichtbar zu machen. Oversight Mobile gibt es als Android- und als iOS-Version.

Emerson
US-Boise
Halle 23, Stand F-02

Kontakt: Amy Childress
Telefon: +1-208-4899026
amy.childress@emerson.com
www.emerson.com

Teilen:
Weltneuheit

Patentierter Mikrogranulat-Dünger

Patentierter Mikrogranulat-Dünger
Mikrogranulat-Dünger MICROSEED WR

MICROSEED WR ist ein einzigartiger mikrogranularer Dünger und wurde speziell dafür entwickelt, Trockenstress zu bekämpfen, denn er ist in der Lage, die Bodenwasser-Retention zu erhöhen (Bild). Das funktioniert so: Die innovative Formulierung des Mikrogranulat-Düngers enthält pflanzliches Polymer. Dieses ermöglicht, Wasser zunächst zu absorbieren und dann bei Trockenstressbedingungen langsam (bis zu vier Monate) wieder abzugeben, zum Beispiel bei hohen Temperaturen und sandigen Böden. Weltweit gibt es laut Aussteller keine Formulierung, die der von MICROSEED WR ähnelt. Aus diesem Grund ist der Dünger patentgeschützt. Der Durchmesser der Düngerkörner beträgt nur 0,3 bis 1,0 Millimeter. Sie liefern wichtige Elemente für die Wurzelentwicklung wie Stickstoff, Phosphor und Zink.

EURO TSA s.r.l.
IT-Fornovo San Giovanni
Halle 11.1, Stand B-08

Kontakt: Marco Betti
Telefon: +39-345-6555096
marco.betti@eurotsa.it
www.eurotsa.it

Teilen:
Weltneuheit

Energiegetränk mit rein natürlichen Bestandteilen

Energiegetränk mit rein natürlichen Bestandteilen
Erfrischungsgetränk evelina All Natural Drink

evelina® All Natural Drink (Bild) ist ein veganes, zu 100 Prozent natürliches Erfrischungsgetränk – zusammengesetzt aus direkt gepresstem, naturtrübem Apfelsaft, frischem stillem Wasser sowie einem Schuss direkt gepresstem Zitronensaft. Der Apfelsaft ist garantiert sortenrein, bei der Herstellung wird ausschließlich die Clubsorte evelina® verwendet. Das Energiegetränk mit rein natürlichen Bestandteilen entfaltet ein angenehmes Aroma, wirkt erfrischend und belebend. Es ist trinkfertig erhältlich und besticht durch seine optisch ansprechende, in kreativem Design gestaltete sowie umweltfreundliche, recycelbare Verpackung aus Karton. Das Erfrischungsgetränk trägt als reines Naturprodukt zu einer ganzheitlichen, gesunden Ernährung bei. Der Vertrieb startet im ersten Schritt in Österreich und Deutschland. Zielgruppe sind Erwachsene und Kinder, da sich das Produkt etwa als Erfrischungsgetränk für Arbeit, Schule oder Sport eignet.

Evelina GmbH
IT-Neumarkt (BZ)
Halle 21, Stand D-12

Kontakt: Arno Überbacher
Telefon: +39-333-2360626
a.ueberbacher@evelina-apple.com
www.evelina-apple.com

Teilen:
Weltneuheit

Besonderes Aroma und zarter Geschmack

Besonderes Aroma und zarter Geschmack
Premium-Kokosnüsse Lamai

Lamai (Bild) ist eine Premium-Kokosnuss, die 2015 in Thailand auf den Markt kam. Sie gehört zur Namhom-Kokosnuss-Gattung und zeichnet sich durch Ihr Aroma und Ihren zarten Geschmack aus. Die Pflanzen wachsen nur im Gebiet der Mündung des Flusses Mae Klong in Thailand, wo es fruchtbaren Boden und reichlich Wasser gibt. Neben der konventionellen Landwirtschaft unterstützt der Aussteller auch die nachhaltige Landwirtschaft und hilft, den regionalen Anbau und fairen Handel in Thailand zu erhalten und zu fördern. Höchste Priorität haben für die Firma die Qualität der Produkte, um nur erstklassige Kokosnüsse an die Kunden zu liefern. Darüber hinaus verwendet der Aussteller umweltschonende Materialien für seine Verpackungen erfüllt alle Anforderungen der GMP-, BRC-und Halal-Standard. Lamai-Kokosnüsse sind bereits in den USA, in Japan, Singapur, Südkorea, Taiwan und Malaysia erhältlich.

F W Inter Trading Co., Ltd
TH-Pathumthani
Halle 26, Stand C-25

Kontakt: Kulacha Saratyanan
Telefon: +66-2116-9887
kulacha@fwintertrading.com
www.lamaicoco.com

Teilen:
Weltneuheit

Gesunde und optimale Fruchtreifung in kürzerer Zeit

Gesunde und optimale Fruchtreifung in kürzerer Zeit
Soft-Ripe-gereifte Bananen

Die neue Technologie „Soft-Ripe“ zeichnet sich durch ein verbessertes und vollautomatisches Reifeverfahren aus. Im Unterschied zur Standard-Reifung wird hier der physiologische Zustand der Bananen erfasst und die Reifung daraufhin optimal abgestimmt (Bild). Der wesentliche Vorteil der zum Patent angemeldeten Neuheit liegt darin, dass eine gesunde und optimale Fruchtreifung in kürzerer Zeit möglich ist, und zwar in drei bis vier Tagen, und gleichzeitig der Geschmack beziehungsweise das Aroma verbessert wird. Die Haltbarkeit der Ware wird verlängert, da der natürliche Energiegehalt der Bananen geschont wird. Weiterhin wird durch eine kontrollierte und gleichmäßige Reifung eine konstante und sichere Reifequalität erreicht. Durch die verkürzte Reifungsdauer wird zudem der Reifekammerdurchsatz erhöht und somit pro Reifezyklus Energiekosten gespart. Die Reifekammern werden in höherer, gasdichter CA-Qualität geliefert.

FRIGOTEC GmbH Kälte- und Verfahrenstechnik
DE-Landsberg
Halle 6.2, Stand C-20

Kontakt: Roland Wirth
Telefon: +49-34602-3050
info@frigotec.de
www.frigotec.de

Teilen:
Weltneuheit

Clean-Eating-Snack für zwischendurch

 Clean-Eating-Snack für zwischendurch
Steiermark Genuss Apfel Wedges

Nur Äpfel mit bester Qualität und strenger Herkunftssicherheit dürfen als „Steiermark Genuss Apfel“ ausgezeichnet werden. Und nur diese Äpfel werden für die Herstellung der Steiermark Genuss Apfel Wedges (Bild) verwendet. Der Aussteller hat ein eigenes Trocknungsverfahren entwickelt, damit die Apfel Wedges besonders weich und fruchtig werden. Ausgangspunkt für die Produktentwicklung ist der immer stärkere Wunsch der Kunden nach regionaler Qualität und verzehrfertigen Lebensmitteln, aber auch nach Nachhaltigkeit und einer bewussten Ernährung. Durch die Unterstützung des Markenbotschafters Andreas Gabalier will der Aussteller jene Verbraucher – insbesondere Familien mit Kindern –,auf seine ernährungsphysiologisch wertvollen Apfelprodukte aufmerksam machen, die auf der Suche nach einer Alternative zu herkömmlichen Snacks sind. Die Apfel Wedges eignen sich bestens als Clean-Eating-Snack für zwischendurch.

Frutura Obst & Gemüse Kompetenzzentrum GmbH
AT-Hartl/Kaindorf
Halle 21, Stand F-03

Kontakt: Franz Kneißl
Telefon: +43-664-88129633
f.kneissl@frutura.com
www.frutura.com

Teilen:
Weltneuheit

Intelligente Robotic Decoring-Technologie mit Produktdaten-Management

Intelligente Robotic Decoring-Technologie mit Produktdaten-Management
Robotic Decoring-System CoreTakr

Eine Roboterlösung für die gleichmäßige Anordnung von Salat und Kohl, kombiniert mit einem 3D-Produktdaten-Management hat FTNON entwickelt. Der CoreTakr (Bild) scannt den Salat oder Kohl in einem Scan-Schrank mit fünf Kameras, die gemeinsam ein räumliches 3D-Modell von jedem Kopf rekonstruieren. Ein Roboter nimmt den Salat auf, dreht ihn und legt ihn dann präzise und optimal angeordnet ab. Die FTNON-Robotersysteme können sich wiederholende menschliche Tätigkeiten im Frischeprodukt-Bereich auf sichere und äußerst hygienische Art automatisieren. Dabei generieren sie außerdem viele nützliche Informationen. Zum Beispiel Rohstoffdaten wie Größe, Farbe, Form und Schäden, um alle eingehenden Produkte zu erkennen und das Robotic Decoring-System darüber zu informieren.

FTNON Almelo B.V.
NL-Almelo
Halle 4.1, Stand D-08

Kontakt: Ilse Reinders
Telefon: +31-546-574222
sales@ftnon.com
www.ftnon.com

Teilen:
Weltneuheit

Einfache Bedienung und schnelle Anpassung

Einfache Bedienung und schnelle Anpassung
Logika-Sortierer

Als Ergebnis der jüngsten Vertriebsexpansion, hat FUTURA den Logika-Sortierer (Bild) weiterentwickelt. Ziel dieser Veränderungen war es, das Sortiersystem auch für derzeit sehr beliebte und bedeutende Produkte auf dem Markt wie Avocado, Mango, Drachenfrucht, Granatäpfel und Datteln nutzen zu können. Herausragende Merkmale des Logika-Sortierers sind die einfache Bedienung und die schnelle Anpassung an unterschiedliche Bedürfnisse. Außerdem ermöglicht das modulare Produktionssystem es dem Aussteller, immer ein maßgeschneidertes Produkt zu schaffen. Eine wesentliche Aufgabe sieht FUTURA darin, seine Erfahrung bei der Entwicklung von Klassifizierungs- und Sortieranlagen in all jenen Ländern zu verbreiten, die ihre Produkte an organisierte große Vertriebssysteme liefern wollen.

FUTURA S.r.l.
IT-Cesena (FC)
Halle 3.1, Stand A-01

Kontakt: Omar Papi
Telefon: +39-0547632749
omar.papi@futura-technology.com
www.futura-technology.com

Teilen:
Weltneuheit

Grob strukturiert, stabil sowie drainfähig

Grob strukturiert, stabil sowie drainfähig
Beerenobst-Substrat Exclusive

Grob strukturiert, stabil sowie drainfähig auch nach längerer Standzeit – so lauten die Anforderungen an die speziellen Brill-Beerenobst-Substrate (Bild). Bewährt haben sich vier Grundrezepturen, die sich je nach technischer Ausstattung oder Wasserqualität modifizieren lassen. Wichtige Bestandteile der Rezepturen sind ausgesuchter grober Weißtorf, die aufbereiteten nachwachsenden Rohstoffe CocoDrain® und LignoDrain® plus Blähton und Perlite. Außerdem bietet Brill für die Vermehrung von Beerenobst, speziell für Erdbeeren, angepasste Substrate. Diese sind durch ein ausgewogenes Verhältnis von Weiß- und Schwarztorf, eine niedrige Startdüngung plus einem umhüllten Langzeitdünger gekennzeichnet und garantieren so eine optimale Wurzelentwicklung. Zur FRUIT LOGISTICA 2018 präsentiert der Aussteller sein neues, in Zusammenarbeit mit Kunden entwickeltes Substrat PRO berry red PE15. Neben Weißtorf und CocoDrain® dient in dieser Rezeptur Perlite als wichtiger Strukturgeber.

Gebr. Brill Substrate GmbH & Co. KG
DE-Georgsdorf
Halle 11.1, Stand A-19

Kontakt: Dr. Uwe Steinmeyer
Telefon: +49-5946-912326
u.steinmeyer@brill-substrate.com
www.brill-substrate.com

Teilen:
Weltneuheit

Wochenmärkte – unverzichtbare Institution der Nahversorgung

Wochenmärkte – unverzichtbare Institution der Nahversorgung
Erlebe deinen Wochenmarkt

Mit „Märkte Live“ finden Nutzer deutschlandweit schnell und einfach Wochen-, Groß- und Trödelmärkte, Markthallen oder Volksfeste ganz in ihrer Nähe. Die App informiert umfassend und schnell darüber, wo es knackfrisches Obst und Gemüse, Fleisch und Fisch sowie Lebensmittel aller Art und Waren des täglichen Bedarfs gibt. Fans von Antikem, Kuriosem oder von Volksfesten werden in der Rubrik „Spezialmarkt“ fündig. Die App wird ständig aktualisiert und mit neuen Veranstaltungen und Märkten ergänzt. Die Kampagne „Erlebe deinen Wochenmarkt“ (Bild) startete in Deutschland 2015 in rund 60 Märkten in zwölf Regionen. 2016 waren es schon 150 Märkte in 30 Regionen. Dieses Jahr sind weitere 50 Märkte hinzugekommen. Und der Zuspruch wächst weiter. Jährlich beweisen die teilnehmenden Märkte mit vielen bunten und informativen Aktionen und Events ihre Bedeutung als unverzichtbare Institution der Nahversorgung.

GFI Deutsche Frischemärkte e.V.
DE-Berlin
Halle 21, Stand E-11

Kontakt: Frank Willhausen
Telefon: +491784256738
frank.willhausen@frischemaerkte.org
www.frischemaerkte.org

Teilen:
Weltneuheit

Kontrolle und Transparenz über die gesamte Lieferkette hinweg

Kontrolle und Transparenz über die gesamte Lieferkette hinweg
Logistik-App

Basierend auf dem Microsoft Dynamics NAV Enterprise-Ressourcenplanungssystem kombiniert iRoot kundenspezifische Fruchtlogistik mit einer Business-Management-Plattform.iRoot bietet Kontrolle und Transparenz über die gesamte Lieferkette hinweg vom Bauernhof bis zur Finanzberichterstattung. Dank der modularen Struktur können Nutzer ihre Geschäftsprozesse teilweise oder komplett über eine Multi-User-Oberfläche verwalten. Diese Oberfläche lässt sich an den Prozessumfang anpassen. Erweiterte und anpassbare Berichtsfunktionen geben dem Management Einblick in die wichtigsten Business-Faktoren einschließlich Cashflow, Logistikplanung und Produkt-Gewinnmargen. Darüber hinaus integriert iRoot die proprietären Tools und Daten des Logistik-Betriebssystems von GoReefers. Dazu zählen auch die spezialisierten Transport- und Betriebs-Apps des Ausstellers, um über mobile Geräte jederzeit und überall auf wichtige Daten zugreifen zu können.

GoReefers Logistics (Pty) Ltd.
ZA-Bellville
Halle 26, Stand E-16

Kontakt: Derick Robertson
Telefon: +27-827834278
derick.robertson@goglobal.group
www.goglobal.group

Teilen:
Weltneuheit

Smoothies aus der Mikro-Fabrik

Smoothies aus der Mikro-Fabrik
Smoothie-Automat Alberts

Alberts zielt darauf ab, einen leicht erhältlichen, erschwinglichen und 100 Prozent natürlichen Smoothie anzubieten, der von einem automatischen Verkaufsautomaten hergestellt wird. Die Alberts-Station (Bild) beschreibt der Aussteller als innovative selbstreinigende Mikro-Fabrik. Sie bereitet in weniger als einer Minute aus IQF-gefrorenem Obst und Gemüse sowie Wasser einen Smoothie zu. Mit ausgezeichnetem Geschmack und ohne Zuckerzusatz, betonen die Entwickler. Die Station ermöglicht es den Verbrauchern, eigene Rezepte zu kreieren oder Empfehlungen zu nutzen, die auf ihre persönlichen Ernährungsbedürfnisse zugeschnitten sind. Vorgesehen ist die Integration einer Smartphone-App für die gemeinsame Nutzung mit anderen und für Gamification, Wearables-Datenerfassung sowie Bezahlung.

Greenyard N.V.
BE-Sint-Katelijne-Waver
Halle 5.2, Stand A-03

Kontakt: Inge Van Looy
Telefon: +32-15-324295
inge.vanlooy@greenyard.group
ww.greenyard.group

Teilen:
Weltneuheit

Automatisch, bedienerfreundlich, flexibel, sicher

Automatisch, bedienerfreundlich, flexibel, sicher
Verpackungsmaschinen Elixa 24 Libra (links) und Elixa 35 Libra

Automatisch, bedienerfreundlich, flexibel, sicher und ohne Druckluftbedarf – die neuen Verpackungsmaschinen der Gruppo Fabbri der Linie Elixa Libra bieten Funktionen wie Wiegen, Verpacken und Top & Bottom-Labeling von frischen und ultrafrischen Lebensmitteln auf Schalen. Aus einer engen Zusammenarbeit des Ausstellers mit Espera hervorgegangen, empfehlen sich Elixa 24 und 35 Libra (Bild) besonders für den Einzelhandel und kleine bis mittelgroße Verpackungszentren. Elixa Libra verwendet eine einzige Rollenbreite von 280 Millimeter für alle Schalengrößen und erfüllt alle heutigen Anforderungen an die Etikettenkonfiguration, Barcode-, Wiege- und Datenmanagement-Integration in das jeweilige System des Kunden sowie hinsichtlich Platzbedarf und Leistung. Die Gruppo Fabbri bietet weltweit umfassende technische Unterstützung für das komplette Installations-, Integrations- und Servicemanagement von Elixa Libra.

Gruppo Fabbri Vignola S.p.A.
IT-Vignola
Halle 3.1, Stand D-12

Kontakt: Sara Pomesano
Telefon: +39-059-4739432
s.pomesano@gruppofabbri.com
www.gruppofabbri.com

Teilen:
Weltneuheit

Jede Walzentemperatur individuell einstellbar

Herkömmliche Walzentrocknersysteme sind oft ineffizient und reichern sich im Laufe der Zeit mit Bakterien an, die schwer zu eliminieren sind. Dies wiederum kann zu vorzeitigen Abbauprozessen in den verpackten Kartoffeln führen. Der Haith Smart Drier verfügt über ein Bett aus Edelstahlwalzen. In jeder befindet sich ein unabhängiges Heizelement, das die Walzenoberfläche auf bis zu 100 Grad Celsius erwärmen kann. Jede Walze ist mit dem Steuersystem verbunden, damit die Temperatur je nach Bedarf individuell einstellbar ist. Die Wärme lässt sich somit allmählich verringern, wenn sich die Kartoffeln entlang der Walzen bewegen. Dadurch kann der Anwender bestimmen, wie trocken er die Knollen haben will. Edelstahl-Walzen bewirken eine Desinfektion der Maschine, wodurch das Risiko eines Bakterienaustauschs auf das Gemüse verhindert wird. Der Trockner hat eine spezielle Vorrichtung, die die Kartoffeln automatisch entfernt, wenn die Walzen aus irgendeinem Grund stehen bleiben.

Haith Group
GB-South Yorkshire
Halle 4.1, Stand A-06

Kontakt: Jen Brindley
Telefon: +44-1302-831911
jen@haith.co.uk
www.haith.co.uk

Teilen:
Weltneuheit

Individuelle Obst und Gemüsegeschmacksrichtungen im praktischen Quetschbeutel verpackt

Individuelle Obst und Gemüsegeschmacksrichtungen im praktischen Quetschbeutel verpackt
Obstsäfte im Quetschbeutel

Die neuen Obst- und Gemüse-Pouches (Bild) der Hans Klotz GmbH aus Bozen können je nach Kundenwunsch in verschiedenen Quetschbeutelgrößen und Verpackungen geliefert werden. Ebenso ist es möglich, die Obst- und Gemüsepürees individuell zu mischen und neue Rezepturen zu erstellen, je nach Geschmack. Alle Produkte sind frei von Konservierungsstoffen und ohne Industriezucker. Die verschiedenen Mischungen sind sowohl in Bio- als auch in konventioneller Qualität verfügbar. Zum Angebot zählen verschiedene Obst- und Gemüsepürees, wie zum Beispiel Apfel, Birne, Kiwi, Aprikose, Pfirsich, Banane, Mango, Sauerkirsche, Waldfrucht, Himbeere sowie Karotte, Süßkartoffel, Erbse, Spinat und Pastinake. Ebenso gibt es Varianten mit Getreidesorten wie Hafer und Dinkel. Die Obst- und Gemüse-Pouches sind für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein gesunder Snack für unterwegs und zwischendurch.

Hans Klotz GmbH
IT-Bozen
Halle 2.2, Stand D-06

Kontakt: Marion Kaufmann
Telefon: +39-0471-633931
marion@klotz.it
www.klotz.it

Teilen:
Weltneuheit

Lichteinstellungen automatisieren

Lichteinstellungen automatisieren
Lichtsteuerungssystem HelioCORE

HelioCORE™ (Bild) ist in die intelligenten LED-Lampen und Lichtsensoren von Heliospectra integriert und ermöglicht es Erzeugern, Lichteinstellungen zu automatisieren. Dadurch lassen sich Qualität und Ertrag der Anlage verbessern. Die erste Version der HelioCORE-Steuerungs-Software bietet drei Steuerungsmodule: DLI Controller, Ziel und Zeitplan. Mit dem DLI Controller können Gewächshausbetreiber neben den Energiekosten die Kosten für den Lichtverbrauch steuern. Auf diese Weise sind DLI (Daily Light Integral)-Ziele durch den Einsatz von Sensoren erreichbar. Zweitens können Indoor-Anbaubetriebe konstante PPFD-Werte festlegen, um die Effizienz der Anlage zu maximieren – mit dynamischer Lichtreaktion auf Veränderungen des Wetters und/ oder der Jahreszeiten. Und dritten können Erzeuger voreingestellte Zeitpläne anwenden und eine umfassende Sammlung von Beleuchtungsstrategien und -behandlungen für bestimmte Kulturpflanzen oder Wachstumsstufen erstellen.

Heliospectra AB
SE-Gothenburg
Halle 8.1, Stand B-16

Kontakt: Rebecca Nordin
Telefon: +46-72-5368116
rebecca.nordin@heliospectra.com
www.heliospectra.com

Teilen:
Weltneuheit

Hydraulisches System der neuesten Generation

Die HOOVER XL (Bild) dient dem Absaugen von Pflanzen- und Laubresten vom Boden und wurde von HORTECH speziell für Landwirte entwickelt, die für den Verarbeitungsmarkt tätig sind. Sie ist mit vier Lenkrädern und einem seitlich verschiebbaren Schneidebalken ausgestattet. Zudem verfügt sie über einen „Staubsauger“, der aus einem Absauger mit Schutzfilter besteht, der im Behälter montiert ist. Die Behälterkapazität beträgt 1.000 Liter. Die SLIDE FW XL (Bild) ist eine ebenfalls von HORTECH entwickelte Maschine für die Ernte von Baby-Leaf, Rucola, Spinat und sämtlichem Blattgemüse, das in Gewächshäusern oder auf offenem Feld angebaut wird. Sie hat eine Ladekapazität von circa 1.000 bis 1.200 Kilogramm. Die innovativsten Merkmale sind das hydraulische System der neuesten Generation und die Lenkung der Vorderachse, die das Arbeiten erleichtert und die Verdrängung verbessert. Beide Maschinen werden auf der FRUIT LOGISTICA 2018 weltweit zum ersten Mal vorgestellt.

HORTECH s.r.l.
IT-Agna
Halle 5.1, Stand A-10

Kontakt: Luca Casotto
Telefon: +39-049-9515369
info@hortech.it
www.hortech.it

Teilen:
Weltneuheit

Verbesserte Nährstoffmischung

Verbesserte Nährstoffmischung
EG-Düngemittel Hydro Special

„RS Technology“ ist eine Marke des Düngemittelherstellers Hydro Fert. Sie steht für die Bemühungen des Unternehmens, durch Nutzung von Hochtechnologie qualitativ hochwertige Produkte zu entwickeln und zu produzieren, die die konkreten Anforderungen der Anwender umfassend berücksichtigen und bestmöglich erfüllen. Dementsprechend sind bei der Entwicklung neuer Produkte die Anforderungen des Landwirts Ausgangspunkt. Auf dieser Basis suchen die Entwickler nach den besten Rohstoffen und berücksichtigen bei der Auswahl die Analysen akkreditierter Labore. Es folgt der Herstellungsprozess, bei dem höchste Qualitätsstandards gelten. In dieser Vorgehensweise der Produktentwicklung und -herstellung sieht der Aussteller einen großen Wettbewerbsvorteil im Vergleich zu herkömmlichen Systemen. Zu den herausragenden Beispielen zählt das EG-Düngemittel „Hydro Special“ (Bild). Diese Mischung aus Mikronährstoffen konnte durch die neue Technologie verbessert werden und ist in der ökologischen Landwirtschaft zugelassen.

Hydro Fert s.r.l.
IT-Barletta
Halle 11.1, Stand B-04

Kontakt: Francesco Di Pietro
Telefon: +39-0883-513494
export@hydrofert.it
www.hydrofert.it

Teilen:
Weltneuheit

Spezielles Gasgemisch in der Packung

Spezielles Gasgemisch in der Packung
Aktives Verpackungssystem LIFE+

LIFE+ (Bild) basiert auf dem EMAP-Prinzip. Die Wechselwirkung von drei Aspekten sorgt für ein spezielles Gasgemisch in der Packung:die tiefgezogene Schale ohne Perforationen mit Antifog-Behandlung, das aktive Pad und die laserperforierte Siegelfolie. Durch die besonderen Schalen wird die Wirkung der aktiven Pads durch zirkulierende Luft nicht geschmälert und das spezifische EMAP nicht verändert. Für das Life+-System sind zwei saugfähige Pad-Sorten verwendbar, die zusammen mit der Sirane Group entwickelt wurden: Die aktive antibakterielle Saugeinlage ANTB verhindert Schimmel- und Pilzbildung. Der aktive ETHA-Pad nimmt Äthylen auf, sodass die verpackten Früchte langsamer reifen. Die gemeinsam mit Plastopil entwickelte Siegelfolie verschließt die Verpackung. Sie weist eigens erforschte mikroskopische Laser-Perforationen auf, die für einen speziellen Gasaustausch sorgen und gleichzeitig den natürlichen Stoffwechsel der Früchte gewährleisten, um die Fermentation zu unterbinden.

ILIP S.r.l.
IT-Valsamoggia
Halle 5.2, Stand D-01

Kontakt: Serena Leoni
Telefon: +39-051-6715503
lifeplus@ilip.it
www.ilip.it

Teilen:
Weltneuheit

Innovatives Design und verbesserte technische Eigenschaften

 Innovatives Design und verbesserte technische Eigenschaften
Tiefziehmaschine Ilpra Easyform

Die neue Tiefziehmaschine „Ilpra Easyform“ (Bild) ist nicht nur das Produkt der Abteilung Forschung und Entwicklung des Ausstellers, sondern auch das Produkt seiner langjährigen Erfahrung. Easyform zeichnet sich durch ein innovatives Design und verbesserte technische Eigenschaften aus. So wurden die Werkzeuge für den Tiefzug und das Siegeln überarbeitet. Der Beladebereich ist breiter als beim Vorgängermodell und gewährleistet so eine höhere Produktionsleistung. Die Easyform ist laut Entwickler die ideale Lösung für die Verpackung von Lebensmitteln und medizintechnischen Produkten mit höchster Bedienerfreundlichkeit. Wie alle ILPRA-Verpackungsmaschinen kann auch die Easyform mit zahlreichen Optionen optimal an die Kundenanwendung angepasst werden. Sie lässt sich nur mit Siegelung, nur mit Vakuum oder mit Vakuum/ Gas einsetzen. Das neue Modell stelle eine optimale Kombination aus Qualität und Preis für diese Art von Verpackung dar, so der Aussteller. Dies sei das Resultat von mehr als 60 Jahren Erfahrung.

ILPRA S.p.A.
IT-Mortara
Halle 3.1, Stand C-06

Kontakt: Velka Martelli
Telefon: +39-0384-2905
vmartelli@ilpra.com
www.ilpra.com

Teilen:
Weltneuheit

Hohe Wirksamkeit bei der Stressminderung

Hohe Wirksamkeit bei der Stressminderung
Immun-Stimulans OPTYSIL ULTRA

OPTYSIL ULTRA (Bild) ist ein körniges, hochkonzentriertes, wasserlösliches Immun-Stimulans, das 200 Gramm pflanzenverfügbares Silizium in einem Kilogramm Produkt enthält. Es ist für gartenbauliche und landwirtschaftliche Kulturen vorgesehen, um biotische und abiotische Belastungen zu mildern. Untersuchungen von unabhängigen wissenschaftlichen Instituten und Universitäten bestätigten eine hohe Wirksamkeit bei der Stressminderung von Pflanzen. OPTYSIL ULTRA verbessert die Toleranz der Pflanzen gegenüber periodischem Wassermangel und anderen ungünstigen Witterungs- und Bodenbedingungen. In den Versuchen zeigte sich auch eine hohe Wirksamkeit bei der Bekämpfung von Schädlingen und Krankheiten, wenn das Stimulans vor dem Befall mit Schädlingen oder Krankheitserregern präventiv angewendet wurde. Die geringe Einsatzmenge von 250 Gramm pro Hektar und der pH-Wert der Wasserlösung von knapp 7 machen das neue Stimulans kompatibel mit den meisten gängigen Agrochemikalien.

INTERMAG sp. z o.o.
PL-Olkusz
Halle CityCube Halle B, Stand D-19

Kontakt: Anna Konieczny
Telefon: +48-514-438272
anna.konieczny@intermag.pl
www.intermag.eu

Teilen:
Weltneuheit

Wasserhygiene für gesündere Pflanzen

Wasserhygiene für gesündere Pflanzen
Reinigungs- und Desinfektionsmittel Intra Hydrocare

Intra Hydrocare (Bild) ist ein auf Wasserstoffperoxid basierendes Reinigungs- und Desinfektionsmittel. Es beseitigt Krankheitserreger im Bewässerungs-wasser und reinigt Bewässerungssysteme vollständig. Die Formulierung und sehr starke Stabilität des Mittels sorgen für saubere Bewässerungssysteme und verhindern verstopfte Tropf- oder Sprühgeräte. Die Beseitigung von Krankheitserregern durch Intra Hydrocare bietet die bestmögliche Wasserqualität. Wasser ist eine der Hauptinfektionsquellen. Bakterien, Pilze und Viren verbreiten sich sehr leicht in Wassersystemen und -speichern. Intra Hydrocare beseitigt diese Krankheitserreger nicht nur, sondern stimuliert auch die Wurzelentwicklung: Nach der Reaktion löst sich das Wasserstoffperoxid in Wasser und Sauerstoff auf. Der erhöhte Sauerstoffgehalt im Wasser verbessert die Wurzelentwicklung. Dies ist zum Beispiel bei der Kontrolle von Crazy Roots-Problemen bei der Tomaten- und Gurkenproduktion vorteilhaft.

Intracare BV
NL-Veghel
Halle 8.1, Stand B-09

Kontakt: Harm Vogels
Telefon: +31-413-354105
hvogels@intracare.nl
www.intracare.nl

Teilen:
Weltneuheit

Elektronisch gesteuerte Lenkung und Teleskopmast

Elektronisch gesteuerte Lenkung und Teleskopmast
Roboter-Palettenwickler Leo

Die selbstfahrende, netzunabhängige Palettenstretchmaschine Leo (Bild) zeichnet sich durch innovative und patentierte Eigenschaften wie die elektronisch gesteuerte Lenkung und den Teleskopmast aus. Dank der sehr kompakten Bauform ist nur ein minimaler Platzbedarf von 75 Zentimetern rund um die Palette nötig. Der Automat umfährt die feststehende Palette und stretcht die Palettenladung ein. Auch unterschiedliche Palettenprofile werden automatisch abgearbeitet. Damit wird ein mobiler Einsatz an verschiedenen Arbeitsplätzen sowie das Stretchen übergroßer Paletten möglich. Die Säule ist für bis zu zwei Meter hohe Paletten ausgelegt. Mit der mechanischen Bremse lässt sich die Folienspannung einfach einstellen. Die patentierte Elektro-Manöver-Funktion reduziert den Arbeitsbereich im Vergleich zu vergleichbaren Robotern. Leo ist mit sechs frei programmierbaren Programmspeichern sehr einfach zu bedienen. Mit der 24-Volt-Batterie lassen sich pro Ladung circa 70 Paletten mit Folie verpacken. Leo verfügt über ein integriertes Batterie-Schnellladegerät.

Italdibipack S.p.A.
IT-Pogliano Milano MI
Halle 6.1, Stand A-03

Kontakt: Sofia Butturini
Telefon: +39 02 939646 221
commerciale@italdibipack.com
www.italdibipack.com

Teilen:
Weltneuheit

Runde Objekte druckstellenfrei bedrucken

Runde Objekte druckstellenfrei bedrucken
Logobedruckte Früchte

Ein Verfahren, Obst und Gemüse mit einer Lebensmittelfarbe zu bedrucken, hat die Kellermeister Manns GmbH entwickelt. Die Kunst besteht darin, ein rundes Objekt, das in Form und Durchmesser variiert, druckstellenfrei zu bedrucken. Dabei werden ein Verfahren und spezielle Lebensmittelfarben angewendet, die weder den Genuss der Früchte beeinflussen noch ihre Haltbarkeit in irgendeiner Art und Weise beeinträchtigen, im Gegensatz zur Laser-Gravur. Das vom Aussteller entwickelte und zum Patent angemeldete Verfahren erlaubt es, selbst zarte Tomaten zu bedrucken, ohne jegliche Druckstellen. Ob Kunden-Logos zu Werbezwecken, Logos von Erzeugern, um die Eigenmarke zu kennzeichnen, oder Losnummern, um die Verfolgbarkeit zu gewährleisten, alles ist möglich (Bild). Äpfel, Birnen, Orangen, Bananen, Tomaten, Gurken, Paprika und viele weitere Früchte und Gemüsesorten erleben auf diese Weise eine optische Aufwertung.

Kellermeister Manns GmbH
DE-Bottrop-Kirchhellen

Kontakt: Martin Manns
Telefon: +49-2045-960477
info@kellermeister-manns.de
www.kellermeister-manns.de

Teilen:
Weltneuheit

Viel Geschmack dank interessanter pflanzlicher Zutaten

Viel Geschmack dank interessanter pflanzlicher Zutaten
Dressing mit außergewöhnlichen Zutaten

Botanische Dressings (Bild) stellt Euroma auf der FRUIT LOGISTICA 2018 als Europapremiere vor. . Dafür werden traditionelle Dressings mit einem „Geschmacks-Twist“ versehen, die die Verbraucher laut Aussteller bestimmt überraschen werden. Die Dressings sind 100 Prozent „Clean Label“ und enthalten wenig Salz, wenig Zucker und wenig gesättigte Fettsäuren. Sie zeichnen sich durch ihren außergewöhnlichen Geschmack dank interessanter pflanzlicher Zutaten wie Yuzu, Algen, Aprikosen, Rose Paddles und Holunderblüten aus. Die Dressings sind in verschiedenen Verpackungsoptionen erhältlich. Zudem können die Produktentwickler von Euroma diese Produkte auch maßgeschneidert an die Kundenbedürfnisse anpassen.

Koninklijke Euroma B.V.
NL-Wapenveld

Kontakt: Iris Boven
Telefon: +31-38-4473522
i.boven@euroma.com
www.euroma.com

Teilen:
Weltneuheit

Stabilere biologische Schädlingsbekämpfung

Stabilere biologische Schädlingsbekämpfung
Ulti-Mite Swirski-Tüte an einer Melonenpflanze

Ulti-Mite Swirski (Bild), die neuen Anzuchttüten für die Raubmilbe Amblyseius swirskii, machen die Bekämpfung von Thrips und Weißer Fliege noch wirksamer als je zuvor. Das von Koppert Biological System entwickelte Ulti-Mite Swirski-Anzuchtsystem ist äußerst widerstandsfähig gegen Trockenheit und Feuchtigkeit und ermöglicht so eine stabilere biologische Schädlingsbekämpfung. Das neue System übertrifft besonders unter suboptimalen Bedingungen Vergleichsprodukte auf Basis der Raubmilbe Amblyseius swirskii. Diese wurde von Anbauern unter anderem in Paprika und Erdbeeren eingesetzt. Die Innovation, das Patent ist bereits angemeldet, macht die Raubmilbe für ein breiteres Spektrum an Kulturen verfügbar, beispielsweise auch für Melonen und Zitrusfrüchte. Die aus einer neu entwickelten Folie bestehenden Tüten sind industriell kompostierbar. Sie können daher zusammen mit den Pflanzenabfällen auf einer Kompostieranlage entsorgt werden.

Koppert Biological Systems
NL-Berkel en Rodenrijs
Halle 1.2, Stand D-10

Kontakt: Mirjam Bloom
Telefon: +31-10-5140537
mbloom@koppert.nl
www.koppert.com

Teilen:
Weltneuheit

Trocknen von Salat, Gemüse, Früchten und mehr

Trocknen von Salat, Gemüse, Früchten und mehr
Trocknungssystem K650

Mit dem Trocknungssystem K650 (Bild) präsentiert die KRONEN GmbH ein ideales System, um industriell verschiedenste Salat- und Gemüseprodukte sowie geschnittenes Obst in einem kontinuierlichen Verarbeitungsprozess zu trocknen Die Kapazität beträgt je nach Produkt 400 bis 2.800 Kilogramm pro Stunde. Je nach Konsistenz, Form und Größe des Produkts und dem gewünschten Trocknungsgrad können Schleuderzeiten und -geschwindigkeiten über einen Touchscreen reguliert werden. Dies ermöglicht einen effektiven, schonenden und kurzen Trocknungszyklus. Einige Parameter sind automatisiert, zum Beispiel die Geschwindigkeit des Puffer- und Austragebandes, sodass die Bedienung übersichtlich und einfach ist. Optional ist eine Volumenkontrolle einsetzbar. Ohne Produkt schaltet die Maschine automatisch in den Energiesparmodus. Am Ende wird das Produkt schonend auf ein Austrageband weitergeleitet, das einen möglichst gleichbleibenden Produktfluss für nachfolgende Prozesse gewährleistet.

KRONEN GmbH Nahrungsmitteltechnik
DE-Kehl am Rhein
Halle 3.1, Stand A-04

Kontakt: Esther Müller / Christina Maier
Telefon: +49-7854-9646-161 / -160
presse@kronen.eu
www.kronen.eu

Teilen:
Weltneuheit

Würzmittel, Gemüse-Spaghetti und Kräutertees

Würzmittel, Gemüse-Spaghetti und Kräutertees
Neuzugänge in der Creative Cooking-Linie

Drei neue „Creative Cooking“-Produkte (Bild) präsentiert L’Insalata dell’Orto zur FRUIT LOGISTICA. Die frischen Würzmittel sind frei von Farb- und Konservierungsstoffen, im Handumdrehen fertig und die ideale Würze für Speisen. Neu dabei ist, dass sich die Soße direkt in der Originalverpackung zubereiten lässt. Je nach Geschmack werden Olivenöl, Salz und Pfeffer hinzugeben und das Ganze mit einem Pürierstab gemischt. Drei verschiedene 100-Gramm-Portionspackungen stehen zur Auswahl. Die Gemüse-Spaghetti sind in 200-Gramm-Schalen verpackt und ebenfalls in drei Variationen erhältlich. Sie sind in nur fünf bis sechs Minuten fertig zubereitet. Dazu passen Pesto Genovese, ebenso Sauce wie Bolognese. Die neuen Kräutertees werden aus frischen Zutaten hergestellt und sind ein 100 Prozent natürliches Enzym- und Vitaminkonzentrat mit vielen gesundheitsfördernden Eigenschaften. Verdauungsfördernde und entgiftende Geschmacksrichtungen sind auch als Portionspackung.

L'Insalata dell'Orto Srl
IT-Mira Venedig
Halle 4.2, Stand C-07

Kontakt: Giovanna Barbato
Telefon: +39-041-5675206
giovanna@creative-lab.it
www.linsalatadellorto.it

Teilen:
Weltneuheit

Bessere Entwicklung und Gesundheit von Wurzel- und Blattsystemen

Bessere Entwicklung und Gesundheit von Wurzel- und Blattsystemen
Produktneuheiten von L.Gobbi

Die Produktlinie „Microline“ basiert auf mikrobiologischen Konsortien zur Wiederherstellung der biologischen Fruchtbarkeit von Böden (Rhizosphäre) und Pflanzen (Phyllosphäre). Ihre Wirkung führt zu einer besseren Entwicklung und Gesundheit von Wurzel- und Blattsystemen, zur Solubilisierung, zur erhöhten Verfügbarkeit von Nährstoffen im Boden und zum Abbau von Rückständen. Die Formulierung „Energemma“ ist reich an Bor und Zink, die nach der Ernte die Knospen- und Fruchtbildung fördern. Die Formulierung ist angereichert mit Aminosäuren, insbesondere Glutaminsäure und Glycin sowie Huminsäuren. Die Pulver-Formulierung „Rust-Ger“ basiert auf Spurenelementen und Kaolin. Sie verhindert oder begrenzt die Rostigkeit der Früchte durch Verbesserung ihres Aussehens (insbesondere Kernobst) und begrenzt das Auftreten von Sonnenbrand durch die Reflexion der Sonnenstrahlen. Die drei Neuheiten werden zur FRUIT LOGISTICA 2018 zum ersten Mal in Europa gezeigt.

L.Gobbi S.r.l.
IT-Campo Ligure

Kontakt: Dr. Roberto Iaboni
Telefon: +39-335-7773948
r.iaboni@lgobbi.it
www.lgobbi.it

Teilen:
Weltneuheit

Erweiterung von Standard- und Gourmet-Sortiment

Erweiterung von Standard- und Gourmet-Sortiment
Frische Fertigsuppen

Zur FRUIT LOGISTICA stellt La Linea Verde erstmals zwei neue Rezepturen vor: Cannellini-Brokkolisuppe, die das Standardsortiment des Ausstellers erweitert, und Tomaten-Linsen-Cremesuppe, ein Neuzugang im Gourmet-Sortiment. Außerdem präsentiert das Unternehmen zum ersten Mal ein neues Becherformat für seine Suppen. Mit einem Marktanteil von 50 Prozent ist La Linea Verde nach eigenen Angaben Marktführer bei der Herstellung von frischen Fertigsuppen (Bild) in Italien und besitzt zehnjährige Erfahrung auf diesem Gebiet. Das Unternehmen bietet eine große Auswahl an Suppen, die den neuesten Trends entsprechen. Die Suppen sind rein pflanzlich, natürlich, frei von Zusatz- und Konservierungsstoffen, mit frischen Zutaten und nativem Olivenöl extra zubereitet und haben einen überraschenden, hausgemachten Geschmack. Der Aussteller bietet seine Suppen sowohl unter seiner Dachmarke DimmidiSì als auch als zuverlässiger und flexibler Co-Packer an.

LA LINEA VERDE SOCIETA AGRICOLA S.P.A.
IT-Manerbio (BS)
Halle 4.2, Stand C-03

Kontakt: Valérie Hoff
Telefon: +39-030-9373611
v.hoff@lalineaverde.it
www.lalineaverde.it

Teilen:
Weltneuheit

Sansibar-Kochboxen und gesunder Einhorn-Snack

Sansibar-Kochboxen und gesunder Einhorn-Snack
Einhorn Herzbeeren-Plakat

Neue Sansibar-Kochboxen hat Landgard entwickelt. Ob Gazpacho mit Avocado-Tatar oder Rhabarber-Limetten-Met mit Prosecco – dank knackfrischem Obst und Gemüse von Landgard sowie weiteren Zutaten und detaillierten Rezepten für die Zubereitung mit und ohne Thermomix® holen sich Nordsee-Freunde so den typischen Sansibar-Geschmack ins Haus. Mit dem neuen Verkaufskonzept „Einhorn Herzbeeren“ (Bild) greift die Erzeugergenossenschaft Landgard das beliebte Einhorn-Thema auf und macht es für den Lebensmittelhandel auch in der Obst- und Gemüseabteilung nutzbar. Denn die neuen Herzbeeren zeigen: Nicht nur gezuckerte Produkte wie Schokolade und Brause passen in die kunterbunte Fabelwelt. Erdbeeren von Landgard-Erzeugern sind mit ihrem süßen und frischen Geschmack und der fröhlichen roten Farbe tolle gesunde Einhorn-Snacks.

Landgard eG
DE-Straelen
Halle 20, Stand B-02

Kontakt: Nina Keune
Telefon: +49-2839-591127
info@landgard.de
www.landgard.de

Teilen:
Weltneuheit

Automatische Sortierung mit maximalem Schutz

Automatische Sortierung mit maximalem Schutz
Sortierung von Granatäpfeln

Das WAVE-System von Lugo ist eine innovative Technologie, die bei der Sortierung und Verpackung von Obst und Gemüse zum Einsatz kommen kann. Es wurde für die Sortierung von Früchten wie Granatäpfeln (Bild), Weintrauben und Kirschtomaten konzipiert, die während des gesamten Sortierungsprozesses schonend behandelt werden müssen. Ein einzigartiges Transportsystem ermöglicht es, die Früchte während des gesamten Wasch-, Desinfektions-, Trocknungs-, Sortier- und Verpackungsprozesses vor Schäden zu bewahren. WAVE enthält ein Wiegesystem sowie eine moderne Bildverarbeitungs-Software. Damit können die Früchte nach Größe, Farbe und äußerer Beschädigung sortiert werden. Die Arbeitsgeschwindigkeit der Maschine erreicht bis zu 12,5 Tonnen Früchte je Stunde. Zudem sind bis zu 24 Förderbänder möglich. Das WAVE-System ist modular aufgebaut und so konzipiert, der Verpackungsstation bestmögliche Arbeitsbedingungen hinsichtlich Durchsatz, Verpackungsanforderungen und Arbeitsfläche geschaffen werden.

Lugo, Machinery & Innovation
IL-Talmey Yafe
Halle 10.1, Stand B-05

Kontakt: Michal Koriat
Telefon: +972-54-4556226
michal@lugo.org.il

Teilen:
Weltneuheit

Einzigartig in Textur und Farbe

 Einzigartig in Textur und Farbe
AJWA-Datteln

Das junge belgische Unternehmen M1 Distribution vermarktet erstmals AJWA (Bild), eine 100-prozentige Bio-Dattel. Sie sei einzigartig in ihrer Textur und Farbe und habe heilende Wirkung, so der Aussteller. Die AJWA-Dattel ist eine weiche, trockene Sorte, die nur in der Stadt Medina in Saudi-Arabien angebaut wird. Gesammelt, verarbeitet und verpackt werden die Datteln in der größten Palmenoase der Welt mit mehr als drei Millionen Dattelpalmen. Sie liegt im Osten Saudi-Arabiens, in Al Ahsa. Von dort werden die AJWA-Datteln nach Antwerpen in das Lager und Distributionszentrum des Ausstellers gebracht. Datteln sind ein Symbol für Gastfreundschaft. Trotz ihrer geringen Größe sind Datteln ein Kraftpaket an Nährstoffen und sehr reich an Ballaststoffen, Mineralien und Vitaminen.

M1 Distribution
BE-Antwerpen
Halle 11.1, Stand A-13

Kontakt: Mustapha Chihabi
Telefon: +32-488-858585
mustaphachihabi@gmail.com
www.tomoor.be

Teilen:
Weltneuheit

Optimale Rotation, einfache Wartung und hohe Kapazität

Seit vielen Jahren ist der Messerschäler von Marcelissen bei den Kunden sehr beliebt. Er eignet sich für das Frisch- und das Nachschälen aller Wurzel- und Rübengemüsesorten. Aufgrund der Kundennachfrage entwickelte der Aussteller eine größere und noch bessere Maschine. Der neue Messerschäler „SMT 1000-4000“ wurde so konstruiert, dass er keine toten Winkel hat. Abnehmbare aktive Schälbalken ermöglichen eine schnelle und einfache Wartung. Hinzu kommen optimale Rotation, einfache Wartung und hohe Kapazität. Der Aussteller betrachtet dies als sehr große Errungenschaft im Maschinenbau und als großen Schritt in der Lebensmittelverarbeitung. Vor allem kann das Schälen trocken oder nass erfolgen. Zudem ist diese Maschine mit einer sehr genauen Zufuhr, einer Abfalllösung, einem Wägeband oder einer optischen Sortierung kombinierbar, um das beste Ergebnis zu erzielen.

Marcelissen b.v.
NL-DB Belfeld
Halle 3.1, Stand C-07

Kontakt: Bob Treuen
Telefon: +31-77-4752002
btreuen@marcelissen.nl
www.marcelissen.nl

Teilen:
Weltneuheit

Wasserbasierte Ozonbehandlung für Pilzzuchtanlagen

Wasserbasierte Ozonbehandlung für Pilzzuchtanlagen
Pilzzuchtanlage

Die italienische Firma MET präsentiert zur FRUIT LOGISTICA 2018 eine neue Anwendung der Ozontechnologie für die Pilzzucht (Bild). Nach einem Jahr mit Tests bei dem Pilzzüchter und MET-Partner GBC Funghi Cristian Vallorani konnte die wasserbasierte Ozonbehandlung alle chemischen Produkte ersetzen. Bei der entsprechenden Behandlung wurden alle Räume und die gesamte Ausrüstung berücksichtigt. Die neue, völlig rückstandsfreie Methode garantiert dabei sichere Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter. Darüber hinaus wurde die Begasung der leeren Räume vor Eingang der Ware erfolgreich durch gasförmiges Ozon ersetzt, um Keimfreiheit zu gewährleisten. Dadurch reduzieren sich im Vergleich zu traditionellen Systemen für die Erzeuger die Kosten drastisch. Außerdem wurden bei den Tests hervorragende Ergebnisse hinsichtlich der Haltbarkeit der Nachernteprodukte erzielt.

MET srl Medical Equipment Technologies
IT-San Lazzaro di Savena
Halle 4.2, Stand A-13

Kontakt: Federico Ponti
Telefon: +39-051-4999838
direzione@o3met.com
www.o3met.com

Teilen:
Weltneuheit

Manuell ausgewählt, gereinigt und geschnitten

Manuell ausgewählt, gereinigt und geschnitten
Artischocken Gourmet Passion

Agricola Campidanese ist die größte in Sardinien ansässige Erzeugerorganisation. Sie besteht aus Familien, die seit Generationen von der Landwirtschaft leben und ist bekannt durch die Marke „L'orto di Eleonora“. Agricola Campidanese hat sich auf Melonen, Wassermelonen, Karotten, Tomaten und Artischocken spezialisiert. Die Artischocken „Gourmet Passion“(Bild) seien ein herausragendes Produkt. In jeder Packung sind vier sardische Artischocken. Sie werden manuell ausgewählt, gereinigt und geschnitten. Auf der Packungsunterseite steht jeweils ein Rezept. Die Gourmet Passion-Artischocken müssen nur gewaschen werden und sind dann sofort verzehrfertig. Sie können roh nur mit Olivenöl und Salz oder gekocht gegessen werden.

O.P. Agricola Campidanese Soc. Coop. L'Orto di Eleonora
IT-Terralba (OR)
Halle 4.2, Stand C-03

Kontakt: Marco Lotta
Telefon: +39-0783-82601
campidanese@gmail.com

Teilen:
Weltneuheit

Raffiniert, eingängig und neuartig

Raffiniert, eingängig und neuartig
Insal’Arte-Extrakte

Vor Kurzem hat OrtoRomi eine neue Obst- und Gemüse-Extrakt-Linie(Bild) „Made in Italy“ unter der Insal’Arte-Marke eingeführt. Sie umfasst 15 verschiedene Geschmacksrichtungen, von Klassikern wie Erdbeere, Pfirsich und Zitrone bis hin zu innovativen Sorten wie Kale, Avocado und Curcuma. Mit diesen Produkten in den beiden Abfüllgrößen 250 und 500 Milliliter will das Unternehmen der entsprechenden Nachfrage des italienischen Marktes entsprechen. Die Insal’Arte-Extrakte (Bild) werden aus ausgewähltem Obst und Gemüse hergestellt, ohne Farb- und Konservierungsmittel, Wasser oder Zucker. Möglich wird dies durch das angewendete Hochdruckverfahren und eine einzigartige Kältebehandlung, durch die die Inhaltsstoffe und die Eigenschaften der Rohware erhalten bleiben. Die bisherigen Reaktionen von Händlern und Konsumenten sind laut Aussteller durchweg positiv, da die Verpackung und die Rezepturen sowohl als raffiniert und eingängig wie auch neuartig wahrgenommen wurden.

OrtoRomi Società Cooperativa Agricola
IT-Borgoricco
Halle 4.2, Stand D-08

Kontakt: Linda Alzetta
Telefon: +39-049-7480700
linda.alzetta@ortoromi.it
www.ortoromi.it

Teilen:
Weltneuheit

Temperatur-Daten-Logger mit Bluetooth-Technologie

Temperatur-Daten-Logger mit Bluetooth-Technologie
Ethylen-Filter und Coollogger

Die Ethylen-Absorptionsfilter des Ausstellers ermöglichen es, niedrige Ethylen-Niveaus beizubehalten und so eine optimale Konservierung von Gemüseprodukten zu gewährleisten. Zudem kommen die Ozeano-Filter nicht direkt mit der Frucht in Kontakt und werden daher nicht als Zusatzstoff angesehen, da sie keine Rückstände auf der Frucht hinterlassen. Die diesbezügliche Erfahrung hat bei den Entwicklern zu einem besseren Verständnis des Transport- und Lagerprozesses sowie der auftretenden Probleme geführt. So entstand eine patentierte neue Version des Ethylen-Filters (Bild), der Fleckenbildung in Kühlcontainern verhindert und die Filterwirkung maximiert und zur FRUIT LOGISTICA 2018 erstmals weltweit gezeigt wird. Weiterhin hat Ozeano vor Kurzem seine eigene Marke von Temperatur-Daten-Loggern gestartet, den Coollogger (Bild). Das zum Patent angemeldete Gerät arbeitet mit der Bluetooth-Technologie. Dies mache es auf dem Markt einzigartig, so der Aussteller.

Ozeano Urdina, S.L.
ES-Mungia

Kontakt: María Martínez Llarena
Telefon: +34-655-612433
maria.martinez@ozeano.net
www.ozeano.net

Teilen:
Weltneuheit

Höhere Taktrate und stabilere Packungen

Höhere Taktrate und stabilere Packungen
Beerenschale

Die Firma Packaging Automation präsentiert zur FRUIT LOGISTICA ihre neue, patentierte Motion Control-Technologie für die Hochgeschwindigkeits-Schalenversiegelung. Sie wurde speziell für die Verpackung aller Obst- (Bild) und Gemüsesorten entwickelt. Auf der Messe gezeigt wird die mit dieser Technologie ausgestattete flexible, vollelektrische Versiegelungsmaschine „SL4 Motion“. Dank der Entwicklung der Motion-Technologie können laut Aussteller Verpackungsschalen mit einer höheren Taktrate als bei jeder anderen Vergleichsmaschine auf dem Markt versiegelt werden. Möglich sind Taktraten von bis zu 22 Zyklen pro Minute im Single Lane-Format. Die Geschwindigkeitssteigerung konnte durch die interpolierende Art der Übertragungsarme erreicht werden, die in Verbindung mit dem Zuführ- und Schrittförderer arbeiten. Dies ermöglicht eine kontinuierliche Zuführung in den Versiegelungszyklus. Ein weiterer Vorteil der Motion Control-Technologie ist die wesentlich höhere Stabilität der Verpackungen beim Transfer als bei herkömmlichen Verpackungen.

Packaging Automation Ltd.
GB-Knutsford Cheshire
Halle 10.1, Stand A-09

Kontakt: Claire Carless
Telefon: +44-1565-755000
claire.c@pal.co.uk
www.pal.co.uk

Teilen:
Weltneuheit

Bis zu 50 Prozent Grasfaser

Bis zu 50 Prozent Grasfaser
Verpackungsmaterial Greenliner

Mit Greenliner (Bild) stellt Scheufelen zur FRUIT LOGISTICA ein innovatives, äußerst ökologisches Verpackungsmaterial vor, das bis zu 50 Prozent aus Grasfaser hergestellt wird. Greenliner ist ein Papier für die Wellpappenherstellung und eignet sich für Well- und Liner-Schichten. Das neue Produkt unterscheidet sich von anderen Frischfaser-Verpackungsmaterialien durch den verwendeten Grasfaseranteil. Grasfaser ist ein innovativer Rohstoff, der durch rein mechanische Umwandlung von sonnengetrocknetem Gras (Heu) in Pellets hergestellt wird. Eine chemische Behandlung ist nicht erforderlich. Weitere Vorteile sind der deutlich geringere Energieverbrauch (6.000 Kilowatt je Stunde sind für eine Tonne Zellstofffaser nötig, nur 150 Kilowatt je Stunde für eine Tonne Grasfaser) und der niedrige Wasserverbrauch (circa 30.000 Liter für eine Tonne Zellstofffaser, null Liter für Grasfaser). Zudem kann Gras mehrmals im Jahr geerntet werden, der Baumanbau hingegen dauert in Europa mindestens 20 Jahre.

Papierfabrik Scheufelen GmbH + Co. KG
DE-Lenningen
Halle 11.1, Stand A-05

Kontakt: Christian Hartmann
Telefon: +49-151-46556256
www.scheufelen.com

Teilen:
Weltneuheit

Transportbox mit klappbaren Seitenteilen und Garantie auf Lebenszeit

Transportbox mit klappbaren Seitenteilen und Garantie auf Lebenszeit
Transportbox ECOBINS H.60

Aufgrund der großen Nachfrage auf dem nationalen und internationalen Markt in Übersee und in Italien hat Penta Plast ein innovatives Produkt entwickelt: ECOBINS H.60 (Bild). Wie schon die Modelle „ECOBINS H.80“ und „ECOBINS H.100“ habe auch dieses Produkt ein „ewiges Leben“, so der Aussteller. Die Boxen sind vollständig recyclebar und Teil des Recycling- und Wiederverwendungs-Systems. Dank der zusammenklappbaren Seitenteile lassen sich die Kosten für Lagerung und Transport im leeren Zustand um bis zu 66 Prozent im Vergleich zu herkömmlichen Boxen reduzieren, bei gleicher Belastbarkeit und Widerstandsfähigkeit. Die ECOBINS-Box ist stapelbar und wird aus hochwertigen, aber kostengünstigen Materialien hergestellt. Sie kann unten und an den Seiten mit verschiedenen Farben an Kundenwünsche angepasst werden. Für jeweils drei irreparabel beschädigte Teile liefert der Hersteller kostenlos eine neue Box.

Penta Plast Srl
IT-S. Agata Feltria (RN)
Halle CityCube Halle B, Stand D-07

Kontakt: Andreea Radu
Telefon: +39-0547-699040
info@pentaplast.it
www.pentaplast.it

Teilen:
Weltneuheit

Bereitstellung von Echtzeit-Daten

Bereitstellung von Echtzeit-Daten
Smartphone-Anwendung PickApp

PickApp ist eine Cloud-basierte Anwendung für Smartphones, die von Mitarbeitern hochgeladene Echtzeit-Daten bereitstellt (Bild). Dabei ist kein Eingreifen des Managements erforderlich und es fallen keine zusätzlichen Upload-Kosten an. Die Mitarbeiter scannen während der regulären Arbeitsabläufe Barcode-Aufkleber. Von diesem Zeitpunkt an überwacht das System vollständig das Erzeugnis, seine Qualität und die Rückverfolgbarkeit. PickApp ist leicht und bedienerfreundlich einsetzbar. Bis jetzt wurde PickApp getestet und erfolgreich bei einer Vielzahl von Kulturen umgesetzt, beispielsweise bei Äpfeln, Kirschen, Birnen, Trauben, Erdbeeren, Zitrusfrüchte und Datteln.

PickApp
IL-Ramat Yishay

Kontakt: Yoram Gommershtadt
Telefon: +972-894-35797
yoram@pickapp.farm
www.pickapp.farm

Teilen:
Weltneuheit

100 Prozent biologisch abbaubar

100 Prozent biologisch abbaubar
Kunststoff Enviroplast

Mit Enviroplast® (Bild) hat Plastyagro® einen innovativen Kunststoff zum Mulchen von Pflanzen entwickelt, der unter der Erde 100 Prozent biologisch abbaubar ist. Der Kunststoff kann sich an verschiedene Kultivierungsarten oder Klimabedingungen anpassen und ist somit sehr vielseitig. Auch das Format ist innovativ, weil es einfacher zu handhaben und anzuwenden ist. Bisher war der biologisch abbaubare Kunststoff nur in industriellen Mengen erhältlich. Der Aussteller ändert dies und bietet ihn im Einzelhandels-Format an, ideal für kleine Gemüse- und Obstgärten oder zum Testen auf größeren Feldern.

Plastyagro Soluciones Integrales SLU
ES-Merida
Halle 18, Stand A-02

Kontakt: Elvira Gómez Martínez
Telefon: +34-924-111090
marketing@plastyagro.com
www.plastyagro.com

Teilen:
Weltneuheit

Schneidemaschine für Obst-Chips oder -Ringe

Schneidemaschine für Obst-Chips oder -Ringe
Schneidemaschine DRR

Die neue Schneidemaschine DRR (Bild) von PND ist in der Lage, Äpfel und Pfirsiche zu entkernen und in Chips oder Ringe zu schneiden. Sie besteht aus einer rotierenden Platte mit acht einzelnen Tellern für das Obst. Über der Platte auf der gegenüberliegenden Seite der Ladestelle befinden sich die Mechanismen für die drei Bearbeitungsvorgänge. Der Teller mit der Frucht darauf dreht sich Schritt für Schritt. Stoppt die Platte, wird die Frucht entsprechend bearbeitet. Der Bediener legt die Frucht auf den leeren Teller und die drei Mechanismen entkernen, schieben und schneiden sie anschließend. Beim ersten Mechanismus bewegt ein pneumatischer Kolben, angetrieben durch einen dreiphasigen Elektromotor, das rotierende Kernrohr von oben nach unten, um die Frucht zu entkernen. Die Kernrohrgrößen sind austauschbar. Der zweite Mechanismus schiebt die Frucht zum dritten Bearbeitungsvorgang. Hier sorgt eine Rundplatte für den Chip- oder Ringschnitt der Frucht.

PND Costruzioni Elettromeccaniche srl
IT-Scafati
Halle 4.1, Stand A-01

Kontakt: Virginia Cascella
Telefon: +39-081-8509368
info@pndsrl.it
www.pndsrl.it

Teilen:
Weltneuheit

Sizilianischer Zitronensaft als praktische Tagesportion

Sizilianischer Zitronensaft als praktische Tagesportion
Portionspackung ACTI LEMON

In den vergangenen Jahren hat sich in Europa und weltweit ein neuer Trend verbreitet: morgens vor dem Frühstück Wasser mit Zitronensaft zu trinken. Die Vorteile: es wirkt basisch, hemmt Entzündungen, fördert die Verdauung und hilft beim Abnehmen. Polenghi, seit mehr als 40 Jahren als „Zitronenspezialist“ bekannt, will diesen gesunden Trend weiterführen und bringt ACTI LEMON (Bild) auf den Markt. Die acht Tages-Portionspackungen enthalten ausschließlich 100 Prozent reinen sizilianischen Zitronensaft und sind damit ebenso reich an wertvollen Wirkstoffen wie eine frisch gepresste Zitrone. Die praktische tägliche 15-ml-Portion entspricht mengenmäßig einer halben Zitrone. Der Aussteller will mit seinem neuen Produkt das gesunde „Morgenritual“ weiter verbreiten. ACTI LEMON hat viele Vorteile gegenüber der frischen Frucht: kein Biomüll, kein Ausdrücken, richtige Dosis, Zeitersparnis und 100 Prozent reiner sizilianischer Zitronensaft. Der Hersteller empfiehlt dem Handel, das Produkt in der Nähe der Kühltheke zu verkaufen.

Polenghi L.A.S. srl
IT-San Rocco al Porto
Halle CityCube Halle B, Stand E-10

Kontakt: Claudia Curati
Telefon: +39-0377-569120
ccurati@polenghigroup.it
www.giancarlopolenghi.it

Teilen:
Weltneuheit

Garantiert pestizidfrei und null Rückstände

Garantiert pestizidfrei und null Rückstände
Tomaten-Label 100% Nature & Saveurs

Die Tomatenproduzenten von Prince de Bretagne haben neue Reihe von Tomaten auf den Markt gebracht, die unter dem neuen Label „100% Nature & Saveurs“ (Natur und Geschmack, Bild) produziert werden. Dabei geben die Erzeuger zwei Versprechen: Erstens werden die Tomaten garantiert pestizidfrei angebaut. Die Produzenten verwenden nur biologische und keine synthetischen Pflanzenschutzmittel während des Wachstums der Pflanzen. Zweitens werden null Rückstände garantiert. Das bedeutet, keine quantifizierbaren synthetischen Molekülrückstände oberhalb der Bestimmungsgrenze von 0,01 Milligramm je Kilogramm, keine Kontamination und keine Gefahr von verbotenen Rückständen. Dies wurde für mehr als 240 Wirkstoffe geprüft. Aktuell wird eine ganze Reihe der 100% Natur & Saveurs-Tomaten angeboten, zum Beispiel Strauchtomaten in der 1-Kilogramm-Schale und in der 10-Kilogramm-Extraschale, runde Tomaten in der 1-Kilogramm-Schale sowie Cocktail-Tomaten.

PRINCE DE BRETAGNE CERAFEL MARKETING
FR-Saint Pol de Leon
Halle 22, Stand E-02

Kontakt: Marine Bougeard
Telefon: +33-2-98693891
marine.bougeard@princedebretagne.com
www.princedebretagne-pro.com

Teilen:
Weltneuheit

Qualität liegt in den Wurzeln

Qualität liegt in den Wurzeln
Wurzelstock SC6002 F1

Progene Seed, ein junges Saatgut-Unternehmen aus Süditalien, stellt sich zur FRUIT LOGISTICA 2018 mit einer innovativen Varietät vor: SC6002 F1 (Bild) ist ein Wurzelstock für Melone und Wassermelone. Seine hervorzuhebenden Eigenschaften sind die Resistenz gegen Bodenkrankheiten und die Anpassungsfähigkeit an nährstoffärmere Böden. SC6002 F1 ist ein Cucurbita moschata-Hybrid-Typ. Die Pflanze ist durchschnittlich kräftig, das Wurzelsystem gut entwickelt und mit der Blattsektion gut ausbalanciert. Dieser Wurzelstock verleiht den Früchten eine ausgezeichnete Einheitlichkeit und hebt die organoleptischen Merkmale der Frucht hervor. Er ist sehr vielseitig, passt gut zu allen Wassermelonen- und Melonentypen und eignet sich für alle Umpflanzungszeiten.

Progene Seed s.s.a.
IT-Vittoria
Halle 1.2, Stand B-16

Kontakt: Benedetta Scolese
info@progeneseed.com
www.progeneseed.com

Teilen:
Weltneuheit

Knackiger Snack aus frischesten Rohstoffen

Knackiger Snack aus frischesten Rohstoffen
Gesunder Snack Natura Crisp

Natura Crisp (Bild) ist ein natürlicher und knackiger Snack, der nur aus frischesten Rohstoffen hergestellt wird. Er wird in geschützter Atmosphäre produziert und verpackt. Für die Produktion wird Gemüse aus kontrollierter Produktionskette gewählt. Getoastet und nicht frittiert, ohne Zuckerzusätze (enthält nur den natürlichen Zucker des Gemüse), ohne Farb- und Konservierungsstoffe. Sicher und immer frisch, mit einer langen Haltbarkeit, die ab dem Verpackungsdatum zehn Monate beträgt. Verfügbar in den drei außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen Kartoffel, rote Rübe und Karotte sowie in einem appetitlichen Mix.

Rago Società Cooperativa Agricola
IT-Battipaglia
Halle 4.2, Stand A-01

Kontakt: Corinna Paß
Telefon: +39-0828-671404
sales1@ragogroup.com
www.ragogroup.com

Teilen:
Weltneuheit

Verpackungsmaschine für runde Produkte

Verpackungsmaschine für runde Produkte
Redpack NTS-BMR für runde Produkte

Die Redpack NTS-BMR (Bild) ist eine Spezialanfertigung für das Verpacken von runden Produkten mittels Schrumpffolie, wie zum Beispiel Weiß-, Rot- oder Spitzkohl. Dank zahlreicher innovativer Maschineneigenschaften wird eine weit höhere Taktleistung im Vergleich zu gängigen Maschinen bei hervorragendem Schrumpfergebnis erreicht. Das typische Wegrollen der Produkte wird zunächst durch die besondere Zuführung verhindert. Anschließend werden diese durch Lamelleneinheiten in Position gehalten und zu den Siegelbacken befördert. Im Schrumpftunnel gelangt das Produkt auf einem speziellen Kunstoffgliederband anstatt auf Rollen sicher zum Produktauslauf. Die aus Edelstahl robust gefertigte Redpack NTS-BMR ist wartungsarm, individuell erweiterbar und kann auch auf einem Erntewagen eingesetzt werden. Eine weitere signifikante Reduzierung der Verpackungskosten erfolgt durch einen minimalen Personaleinsatz.

Redpack Maschinen GmbH
DE-Köln
Halle 7.1b, Stand B-02

Kontakt: Peter Kalinovski
Telefon: +49-2234-9515260
info@redpackmaschinen.de
www.redpackmaschinen.de

Teilen:
Weltneuheit

Eisberg-Salat im Flow Pack

Eisberg-Salat im Flow Pack
Schlauchbeutelmaschine Redpack NTS-BMI

Beim Eisberg-Salat suchen Produzenten nach Möglichkeiten, sowohl schneller zu verpacken als auch Instandhaltungskosten niedrig zu halten. Als Ergebnis der Zusammenarbeit mit Erzeugern stellt Redpack eine Lösung vor, die eine straffe Packung ermöglicht und außerdem auch die erforderliche Haltbarkeit gewährleistet. Die vom Aussteller entwickelte NTS-BMI-Schlauchbeutelmaschine (Bild) besticht durch zahlreiche Eigenschaften, die ein schonendes Verpacken sicherstellen und Beschädigungen am Salat vermeiden. So besteht die einzigartige Zuführung aus in V-Form verlaufenden Bändern, die das Wegrollen des Produktes bei hohen Geschwindigkeiten oder bei Betrieb auf dem Feld verhindern. Beim Übergang auf die Folie wird der Eisberg-Salat durch ein Lamellensystem stabilisiert und somit in Position gehalten. Eine weitere Kostenreduzierung erfolgt durch optional integrierbare Drucker und Etikettierer für eine Auszeichnung während des Verpackungsvorgangs.

Redpack Packaging Machinery
GB-Norwich
Halle 7.1b, Stand B-02

Kontakt: Giles Briston
Telefon: +44-1603-722280
info@redpack.co.uk
www.redpack.co.uk

Teilen:
Weltneuheit

Baumschneider für Intensivplantagen und traditionellen Obstbau

Baumschneider für Intensivplantagen und traditionellen Obstbau
Baumschneider CRF (oben) und ORS

CRF (Bild) ist ein Baumschneider mit Messerbalken, der sich für den Schnitt von Ästen mit 3 bis 4 Zentimeter Durchmesser eignet. Das Gerät wurde für den Einsatz in Intensivplantagen, zum Beispiel Birnen, Nektarinen und Oliven, entwickelt. Der Rahmen hat serienmäßig drei hydraulische Bewegungen (Hub, Seitenverschub, Neigung) und ein vertikales Schneidwerk. Ober- und Unterbalken können je nach Bedarf der spezifischen Anlage hinzugefügt werden. Das Standardgerät lässt sich direkt an die Traktorhydraulik anschließen. Der Baumschneider ORS (Bild) wurde für traditionelle Obstbauanlagen mit großen Baumkronen entwickelt. Das Gerät verfügt über ein schweres Schneidwerk mit Sägeblättern, das Äste bis zu 10 Zentimeter Durchmesser schneidet. Eine schwerere Version für größere Äste ist ebenfalls verfügbar. Die Hydraulikleistung ist für dieses Modell sehr wichtig, darum wird es bereits mit unabhängiger Hydraulikanlage und Ölkühler geliefert. Alle Bewegungen werden über einen proportionalen Joystick gesteuert.

RINIERI SRL
IT-Forlí
Halle 5.1, Stand B-08

Kontakt: Mauro Masoni
Telefon: +39-0543-86066
info@rinieri.com
www.rinieri.com

Teilen:
Weltneuheit

Automatische Screen-Filter mit hydraulischem Antrieb

Automatische Screen-Filter mit hydraulischem Antrieb
Screen-Filter F3240

Bei der Modellreihe F3240 (Bild) handelt es sich um automatische Screen-Filter mit hydraulischem Antrieb für Bewässerungssysteme. Der Filter nutzt die kontinuierliche Bewegung der Kollektor-Baugruppe, um Partikel vom Screen zu entfernen. Der Rivulis-Filter hat ein kompaktes Gehäuse mit geringem Platzbedarf. Der Spülmechanismus hat mehrere Vorteile. Dazu gehört auch, dass kein Wechselstromanschluss notwendig ist, weil der Hydraulikmotor den Spülzyklus antreibt. Der Spülvorgang erfolgt durch hocheffiziente Saugdüsen. Die neuen Filter sind selbstreinigend und arbeiten während des Spülzyklus aufgrund des geringen Rückspülwasserverbrauchs weiter. Außerdem zeichnen sie sich durch Beständigkeit und Haltbarkeit aus. Im Vergleich zu anderen ähnlichen Filtersystemen haben sie laut Aussteller den niedrigsten Wartungsaufwand und die kleinste Stellfläche. Zur Auswahl stehen unter anderem verschiedene Filtrations-Mikrongrade, Filterelemente und Leistungsregler.

Rivulis Irrigation S.A.S.
FR-Lespinasse
Halle 8.1, Stand B-08

Kontakt: Jesús J. Sánchez de la Nieta López
Telefon: +34-926-647010
jesus.sanchez@rivulis.com
www.rivulis.com

Teilen:
Weltneuheit

Einzelkorn-Sämaschine für den Bio-Landbau

Einzelkorn-Sämaschine für den Bio-Landbau
Einzelkorn-Sämaschine MODULA

Die „MODULA“ (Bild) ist eine innovative und vielseitig einsetzbare Einzelkorn-Sämaschine für den Bio-Landbau und für die umweltfreundliche Landwirtschaft. Dank des variablen Radstandes können die Nutzpflanzen direkt durch die Kunststoffschichten mit der gleichen Flexibilität gesät werden wie bei Drillmaschinen, die auf nacktem Boden arbeiten. Die Perforierkegel nehmen die Samen vom Verteiler auf und legen sie in den Boden. Die Bewegungen der Maschine werden komplett elektrisch geregelt, sodass keine mechanische Übertragung stattfindet. Die Saat-Module sind einfach mit einem einzigartigen Rahmen verbunden und kommunizieren untereinander über das CAN-BUS-Protokoll, um die Sä-Phasen einzuhalten. Der Saatgutverteiler ist an einem Einzelmodul befestigt. Um die Anzahl der Samen in der Reihe präziser und genauer steuern zu können, wurde der Rotor so konstruiert, dass er die Einsätze an unterschiedliche Saatgutarten anpassen kann.

Roter Italia s.r.l.
IT-Salizzole (VR)
Halle 5.1, Stand B-07

Kontakt: Laura Piva
Telefon: +39-0386-32691
laura.piva@forigo.it
www.forigo.it

Teilen:
Weltneuheit

Vermarktung unter nationaler Marke

Vermarktung unter nationaler Marke
Rwandafresh-Marke

Rwanda National Agricultural Export Development Board (NAEB) unterstützt die Exportentwicklung von Pflanzen- und Tierprodukten landwirtschaftlicher Betriebe aus Ruanda auf den nationalen und internationalen Märkten. Zu den unterstützten Clustern gehören der Obstsektor, zum Beispiel Avocados, Mangos, Ananas, Macadamia und Passionsfrüchte sowie der Gemüsebereich einschließlich Brechbohnen, Zuckerschoten und -erbsen, Peperoni, Birds Eye Chili und Tomaten. Mit dem katalytischen Investment werden Großproduktion und Exportmärkte unterstützt einschließlich von Projekten wie der Kigali Großhandelsmarkt für Frischeprodukte und das Gashora-Projekt für die Produktion von Chili und Brechbohnen. Die Vermarktung erfolgt unter der nationalen Marke „Rwandafresh“ (Bild). Je nach Marktanforderungen sind Rwandafresh-Produkte nach Global GAP oder Bio-Zertifikaten zertifiziert. Sie werden in verschiedene Länder exportiert, darunter USA, Großbritannien, Frankreich, Belgien, Nahost, Vietnam sowie in regionale Märkte.

Rwanda National Agricultural Export Development Board (NAEB)
RW-Kigali
Halle 26, Stand C-24

Kontakt: Ntwari Pie
Telefon: +250-788-350204
n.pie@naeb.gov.rw
www.naeb.gov.rw

Teilen:
Weltneuheit

Außergewöhnlich wärmedämmend und feuchtigkeitsbeständig

Außergewöhnlich wärmedämmend und feuchtigkeitsbeständig
EPS-Box

Auf dem heutigen, immer wettbewerbsorientierteren Markt ist die Verpackung des Produkts eine der besten Möglichkeiten, potenzielle Kunden zu erreichen. Der Aussteller passt seine EPS-Boxen (Bild) an die aktuellen Erfordernisse und Kundenwünsche an und zeigt auf der FRUIT LOGISTICA seine neuen Lebensmittelverpackungen. Auf die Packung können zum Beispiel die Marke, Produkteigenschaften, Firmeninformationen und andere geforderte Spezifikationen gedruckt werden, um die Markenwiedererkennung und -bekanntheit zu erhöhen. Die Farben sind ungiftig und resistent gegen Feuchtigkeit, sie dringen nicht in das Packungsinnere ein und lassen das enthaltene Produkt unverändert. SFC ist seit über 30 Jahren auf dem Polystyrol-Markt präsent. Die Verwendung von gesintertem expandiertem Polystyrol auf dem Obst- und Gemüse-, Fisch-, Molkerei- und Saatgutsektor hat viele Vorteile. So ist EPS außergewöhnlich wärmedämmend und feuchtigkeitsbeständig und hält verderbliche Lebensmittel lange frisch.

SCF Packaging
IT-Torrenova
Halle CityCube Halle B, Stand D-05

Kontakt: Giuseppe Petrolo
Telefon: + 39-0941-785144
info@packagingscf.it
www.packagingscf.it

Teilen:
Weltneuheit

Premium-Kartonverpackung mit durchsichtigem Deckelverschluss

 Premium-Kartonverpackung mit durchsichtigem Deckelverschluss
Kartonverpackungen SoFruMiniPak Premium

Die neuen Premium-Verpackungen des Ausstellers sind eine Weiterentwicklung der SoFruMiniPak®-Verpackungen. Neu hinzugekommen ist ein Deckelverschluss aus klarem Kunststoff. Drei Varianten sind erhältlich für Kapazitäten von 500, 250 und 125 Gramm. Kartonschale und Deckelverschluss werden separat an die landwirtschaftlichen Erzeugerbetriebe geliefert. Der Deckel kann entweder von Hand oder maschinell nach Abfüllung auf die Kartonschale aufgesetzt werden. Die Verpackung „SoFruMiniPak® Premium“ (Bild) ist für Beeren- und Steinobst sowie für Tomaten und Pilze konzipiert. Zu den Vorteilen gehört, dass sich die neuen Verpackungen gegenüber anderen vergleichbaren Produkten hervorheben und dass sie sowohl für Verpacker als auch Verbraucher benutzerfreundlich sind. Sie sind in der EU und den USA zum Patent angemeldet.

SoFruPak Witold Gaj
PL-Wola Krzysztoporska
Halle CityCube Halle B, Stand A-08

Kontakt: Adam Sikorski
Telefon: +48-725-591457
adam.sikorski@sofrupak.com
www.sofrupak.com

Teilen:
Weltneuheit

Guter Fruchtansatz und reichlich Blüten

Guter Fruchtansatz und reichlich Blüten
Kirschtomaten-Sorte Solero F1

Gelb ist die Farbe, mit der Southern Seed zur FRUIT LOGISTICA eine neue Kirschtomaten-Sorte für das Jahr 2018 vorstellt. Mit der „Solero F1“ (Bild) will der Aussteller den Markt erobern. Denn diese gelbe Kirschtomate sei originell und einzigartig, betont das Unternehmen. Zu den wichtigsten Merkmalen zählt, dass die Pflanze nicht determiniert und durchschnittlich kräftig ist. Die Blattform verschafft ihr eine ausgezeichnete Belüftung. Gute Fruchtansatzfähigkeit und reichlicher Blütenansatz sind weitere Kennzeichen. Die Frucht selbst hat eine kleine bis mittlere Größe und ist tief gelb. Sie hat eine leicht längliche Form und einen hohen Brixwert. Sie ist nach der Ernte recht lange haltbar. Die Solero F1 kann im Gewächshaus ganzjährig umgepflanzt werden.

Southern Seed Srl
IT-Vittoria
Halle 1.2, Stand B-16

Kontakt: Dr. Marinella Inghisciano
inghisciano@southernseed.it
www.southernseed.it

Teilen:
Weltneuheit

Gaumenfreuden und Produktwissen

Gaumenfreuden und Produktwissen
èSquisita!-Produkt-Insel

Mit èSquisita! präsentiert Spreafico zur FRUIT LOGISTICA 2018 seine neue Marke exotischer Früchte. Sie soll die Konsumenten näher an diese „fernen“ Früchte heranführen. Und sie verspreche neue Gaumenfreuden und viel neues Wissen, zum Beispiel über Aromen, Rezepte und Nährwerte, gewürzt mit Urlaubsklima und einer Prise Ironie, so der Aussteller. Die èSquisita!-Produktlinie umfasst mehr als 13 sorgfältig ausgewählte exotische Früchte. Sie helfen den Verbrauchern dabei, die exotischen Früchte kennenzulernen. Zu den èSquisita!-Früchten gehören unter anderem Avocado, Mango, Papaya, Passionsfrucht, Kokosnuss, Bananito, Pomelo, Physalis, Granatapfel und Limette.

Spreafico Francesco & F. lli S.p.A.
IT-Milano
Halle 4.2, Stand B-02

Kontakt: Luca Dal Toso
Telefon: +39-337-1311841
luca.daltoso@spreafico.net
www.esquisita.it

Teilen:
Weltneuheit

Längere Frische, weniger Verluste und Verpackungsmaterial

Längere Frische, weniger Verluste und Verpackungsmaterial
Verpackungsfolie Xflow

Xflow (Bild) ist eine neue Folie auf Polyamid-Basis und für moderne Verpackungen mit modifizierter Atmosphäre oder modifizierter Feuchte (MA oder MH) verwendbar. Sie eignet sich ideal für das automatische Verpacken von Frischeprodukten, zum Beispiel Flow-Pack. Die neue Folie verlängert die Frische von Obst, Gemüse und Blumen signifikant, indem sie für eine produktspezifische modifizierte Atmosphäre und modifizierte Feuchtigkeit sorgt. Dies verlangsamt die Atmungs- und Alterungsprozesse und hemmt gleichzeitig das mikrobielle Wachstum. Dadurch werden Dehydrierung und Gewichtsverlust während Lagerung und Versand begrenzt. Xflow verbessert die Qualität in der gesamten Lieferkette, reduziert die Verluste und erhöht den Gewinn. Ebenso vereinfacht Xflow die automatisierten Verpackungsprozesse, reduziert das Verpackungsmaterial um bis zu 47 Prozent und spart den Kunden bis zu 15 Prozent Kosten im Vergleich zu anderen auf dem Markt verfügbaren Folien.

StePac L.A. Ltd.
IL-Migdal Tefen Northern District
Halle 26, Stand E-09

Kontakt: Hila Nagel
Telefon: +972-4-6123500
info@stepac.com
www.stepac.com

Teilen:
Weltneuheit

Kombination, Geschmack, Komfort

Mit drei neuen Sorten bieten die Tomaten-Partner Syngenta und Kumato® eine breite Palette an Kombination, Geschmack und Komfort. Bei der Kumato® Gran Sabor handelt es sich um eine mittelgroße Tomate mit extra Süße im Premium Code/ Attributes Pack. Die Baby Kumato® hat die ideale Größe für einen tollen Tomaten-Snack. Und die Kumato® Tropical punktet mit ihrem Geschmack und Aroma. Die drei Neulinge ergänzen das bestehende Kumato® Original- und Mini-Sortiment. Syngenta erweitert sein europäisches Blocky-Paprika-Sortiment um drei neue Sorten. Die für Südeuropa bestimmte rote Sorte Abaraka und der gelbe Kyoto sind qualitativ hochwertig und sehr haltbar. Die Pflanzen sind zudem leistungsstark und widerstandsfähig. Der für Nordeuropa vorgesehene rote Paprika Gina (Bild) ist für die Gewächshausproduktion gedacht, mit gleichmäßigem Milieu und konstantem Fruchtgewicht, für eine Fruchtform der Spitzenqualität. Alle sechs vorgestellten Neuheiten sind Europapremieren auf der FRUIT LOGISTICA.

Syngenta France S.A.S.
FR-Saint-Sauveur
Halle 11.1, Stand B-03

Kontakt: Jérémie Chabanis
Telefon: +33-7-86887029
jeremie.chabanis@syngenta.com
www.syngenta.com

Teilen:
Weltneuheit

Erdbeerartige Form, burgunderfarben und aromatisch

Erdbeerartige Form, burgunderfarben und aromatisch
TOMA’MUSE-Tomaten

In Zusammenarbeit mit vier weltweit führenden Produzenten – Mastronardi Produce (Kanada), Stoffels (Belgien), La-Palma (Spanien) und Perfection Fresh (Australien) – hat der Saatgutzüchter TomaTech die Tomatensorte TOMA’MUSE (Bild) entwickelt. Diese einzigartige Kooperation von Züchter und Erzeugern ist laut Aussteller eine der ersten ihrer Art. Dabei gehört dem Züchter die Sorte und die Erzeuger besitzen und vermarkten in ihren jeweiligen Märkten die Marke TOMA’MUSE. Dank dieser neuartigen Go-to-Market-Strategie wird sich die Marke TOMA’MUSE über drei Kontinente (Nordamerika, Europa und Australien) verbreiten und sie wird so zu einer der einzigen internationalen Marken dieser Art. TOMA’MUSE bietet vollen Geschmack. Ihre außergewöhnliche erdbeerartige Form, ihre schöne Burgunder-Farbe, die ausgeprägte Textur und das herausragende Aroma machen sie zu einer vielseitigen Tomate.

TomaTech R&D LTD.
IL-Rehovot
Halle 11.1, Stand B-05

Kontakt: Tal Franck Benmoshe
Telefon: +972-52-2932051
tal@wiseway.co.il
www.toma-tech.com

Teilen:
Weltneuheit

Leuchtend rosa Rippen und dunkelgrüne Blätter

Leuchtend rosa Rippen und dunkelgrüne Blätter
Buttonhole Kale (oben links), Sellerie Hadrian (oben rechts) und Pastinake Warrior

Eine der neuesten dunkelgrünen Hybridsorten des unabhängigen britischen Gemüsezuchtunternehmens Tozer Seeds ist der Sellerie „Hadrian“ (Bild). Er hat sich sowohl bei Tests in Europa als auch in den USA mit seiner idealen Höhe und seinem ausgezeichneten Gewicht hervorgetan. Bei frühen Aussaaten hat Hadrian eine mittlere Schossfestigkeit gezeigt. Im Sommer neigt er weniger zu Seitensprossen als andere Sorten. Die Pastinake „Warrior“ (Bild), die neueste Hybride dieses marktführenden Sortiments an Wurzelgemüse, trägt ihr Gewicht gut verteilt über die gesamte Länge der Wurzel. Warrior ist beständig gegen Wurzelkrebs und kann ideal bis zum späten Herbst gelagert. „Buttonhole Kale“ (Bild) ist eines der Produkte in dem wachsenden Sortiment der farbigen Kohlsorten. Die kräftigen, leuchtend rosa Rippen kontrastieren mit dem dunkelgrünen, süßen Blatt. Sowohl der Rosettenkopf als auch die äußeren Blätter lassen sich für optisch ansprechend und schmackhafte Gerichte verwenden.

Tozer Seeds Ltd.
GB-Cobham, Surrey
Halle 1.2, Stand B-02

Kontakt: Robin Bartels
Telefon: +44-7900983056
robin.bartels@tozerseeds.com
www.tozerseeds.com

Teilen:
Weltneuheit

Frischeprodukte von der Iberischen Halbinsel nach Lateinamerika

Transitex ist ein globaler Logistikdienstleister mit Hauptsitz in Lissabon und einem Netzwerk von Niederlassungen in 19 Ländern. Das Unternehmen übernimmt die Logistik für den Transport aller Arten von Gütern und hat sich auf die Beförderung von frischen Produkten spezialisiert. Im Jahr 2018 bietet Transitex einen LCL-Frischfracht-Service an, der die Iberische Halbinsel mit Lateinamerika verbindet. Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben bereits führend beim Container-Transport von frischem Obst aus dem Mittelmeerraum nach Brasilien und hat einen wichtigen Marktanteil in ganz Lateinamerika. Der Aussteller sieht deswegen eine günstige Zeit, sein Angebot auf die fraktionierte Ladung zu erweitern. Diese existiere auf dem iberischen Markt und erlaube verschiedene Mengen und eine größere Produktvielfalt, um die immer anspruchsvolleren Märkte Lateinamerikas zu erreichen. Das neue Angebot richtet sich zunächst nach Brasilien und Mexiko und kann entsprechend der Nachfrage zukünftig auf andere Märkte ausgedehnt werden.

TRANSITEX – Transitos de Extremadura, S.A.
PT-Lissabon
Halle 5.2, Stand D-07

Kontakt: Joana Marques Lima
Telefon: +55-11-995434658
joana.lima@transitex.com
www.transitex.com

Teilen:
Weltneuheit

Reduzieren, Wiederverwenden, Recyceln

Reduzieren, Wiederverwenden, Recyceln
Umschlags- und Transportsystem Frubox

Frubox (Bild) ist ein neues System für den Umschlag und Transport von Lebensmitteln. Entwickelt wurde es von TROMOSA nicht nur um Kosten zu senken und die Qualität von Lebensmitteln, die über große Strecken transportiert werden, zu erhalten. Frubox trägt auch zur Wiederverwendung und zum Recycling von Kunststoffelementen bei. Das Hauptaugenmerk bei der Entwicklung von Frubox lag auf den Bedürfnissen des Obst- und Gemüsesektors sowie auf verderblichen Lebensmitteln für den Export. Es handelt sich dabei nicht nur um eine Lebensmittelkiste, sondern um ein System für Lagerung, Umschlag und Transport, und zwar vom Erzeuger bis zum Point of Sale. Frubox basiert auf den drei Prinzipien: Reduzieren, Wiederverwenden, Recyceln. Die Umweltverträglichkeit sowie das sehr leichte Gewicht und die geringen Kosten der Systemelemente sieht der Aussteller als wesentlichen Unterschied zu vergleichbaren Systemen auf dem Markt an.

TROMOSA
ES-Santiago de Compostela

Kontakt: Victor Miguel Lago
Telefon: +34-981-576600
ot@tromosa.es
www.tromosa.es

Teilen:
Weltneuheit

Einfache und sichere Verpackung von frischen Kräutern und losen Blattsalaten

Einfache und sichere Verpackung von frischen Kräutern und losen Blattsalaten
Füllsystem für Kräuter und Blattsalaten

Ein grundlegend neues vertikales Füllsystem (VFFS) wurde von ULMA Packaging auf den Markt gebracht. Das Verpacken von frischen Kräutern und losen Blattsalaten wird damit wesentlich vereinfacht. Der manuelle Einsatz während des Verpackungsprozesses wird minimiert, so dass Erzeuger Zeit und Geld einsparen. Die von ULMA entwickelte und zum Patent angemeldete VTI 640 V VFFS-Lösung (Bild) ist mit einer Absaugungseinheit versehen, die das Produkt im Beutel schnell und zuverlässig ohne jegliche Beschädigung herunterzieht. Das Produkt wird durchgängig schonend behandelt und eine Verblockung des Produktes im Zuführungsbereich wird verhindert. Durch diese Innovation erreicht der Kunde eine schnelle Amortisation der Maschine. Diese Neuerung des VTI 640 V-Modells stellt eine kostengünstige Alternative zur Ultraschall-Versiegelung dar, da sich das Produkt tiefer im Beutel und bei der Siegelung außerhalb des Siegelbereich befindet.

ULMA Packaging GmbH
DE-Illertissen
Halle 3.1, Stand A-03

Kontakt: Alexander Biechteler
Telefon: +49-7303-9019960
info@ulmapackaging.de
www.ulmapackaging.de

Teilen:
Weltneuheit

Gesunde Snacks – jederzeit und überall

Gesunde Snacks – jederzeit und überall
BuenOh!-Snacks

Seine neuen „BuenOh! Dried Fruit Snacks“ (Bild) empfiehlt der Aussteller als beste Wahl für einen gesunden Snack: 100 Prozent natürlich, knackig, schmackhaft und immer aus frischen saisonalen Produkten hergestellt. Das patentierte innovative Herstellungsverfahren ermöglicht es, den Geschmack und die Konsistenz des verwendeten Obstes und Gemüses zu erhalten, ohne Zusatz von Zucker, Salz, Fett oder anderen Zusatz- und Konservierungsstoffen. Die gesunden BuenOh!-Snacks sind jederzeit und überall ideal für den kleinen Imbiss zwischendurch und sie fördern vor allem bei Kindern und Jugendlichen, mehr Obst und Gemüse zu essen. Praktisch verpackt eignen sie sich bestens zum Mitnehmen, zum Beispiel zur Schule oder ins Büro. Einfach zu öffnen und sofort verzehrfertig. Die 15-Gramm-Tüten entsprechen einer 150-Gramm-Portion an frischem Obst und Gemüse. BuenOh!-Snacks gibt es jetzt in fünf Geschmacksrichtungen: Apfel, Ananas, Paprika, Tomate und Mandarine.

Unica Fresh S.L.
ES-Almeria
Halle 18, Stand A-05

Kontakt: José Antonio Sánchez
Telefon: +34-667-430134
jasanchez@unicagroup.es
www.unicagroup.es

Teilen:
Weltneuheit

Sortiermaschine mit 100-prozentiger Gesundheitsunbedenklichkeit

Sortiermaschine mit 100-prozentiger Gesundheitsunbedenklichkeit
Sortiermaschine Unical 8.0

Unical 8.0 (Bild) ist die neue Unisorting-Technologie der Unitec Gruppe für die Apfelverarbeitung. Dabei handle es sich, so der Aussteller, um die weltweit erste Maschine, die für eine 100-prozentige Gesundheitsunbedenklichkeit ausgelegt ist und damit eine Kontamination des Produkts während der Verarbeitung vermeidet. Die neue Sortiermaschine besitzt die Zertifizierung der Reinigungsanforderungen vom Bureau Veritas (EHSR 2.1 der Richtlinie 2006/42/EC). Unical 8.0 vereint höchste Verarbeitungsfreundlichkeit und maximale Produktivität auf engstem Raum dank eines intelligenten elektronischen Fördersystems, das die klassischen mechanischen Mechanismen ersetzt. Zudem garantiert Unical 8.0 aufgrund des externen und internen Apples Sort-Qualitätssystems mit extrem hochauflösenden Kameras maximale Zuverlässigkeit sowie sehr hoher Effizienz und Genauigkeit bei der Klassifizierung von Früchten.

Unisorting Srl
IT-Bertinoro (FC)
Halle 4.1, Stand A-05

Kontakt: Ida Cenni
Telefon: +39-0545-288884
ida.cenni@unitec-group.com
www.unisorting.com

Teilen:
Weltneuheit

Voll automatisierte Analyse der Oberfläche von Kirschen

Voll automatisierte Analyse der Oberfläche von Kirschen
Sortiermaschine Cherry Vision 3.0

Cherry Vision 3.0 (Bild) ist laut Aussteller die weltweit erste voll automatisierte Technologie von Unitec zur Analyse der gesamten Oberfläche einer Kirsche und wird auf der FRUIT LOGISTICA 2018 erstmals dem internationalen Fachpublikum präsentiert. Die neue Technologie erlaubt es, die Fruchtqualität umfassend zu klassifizieren: innere und äußere Mängel, Weichheit, Fehlen von Stielen, Größe und Farbe. Innovativ daran ist, dass die Kirschen ohne manuelle Auswahl klassifiziert werden können (bei Standardprodukten). Darüber hinaus ermöglicht Cherry Vision 3.0 den Anwendern, die Produktion zu steigern und die Bearbeitungskosten erheblich zu senken, da keine Fehler auftreten. Das bietet Verarbeitungsbetrieben auch die Chance, neue Märkte zu erschließen, da den Kunden eine gleichbleibende Qualität geboten werden kann.

UNITEC S.p.A.
IT-Lugo
Halle 4.1, Stand A-02

Kontakt: Ida Cenni
Telefon: +39-0545-288884
ida.cenni@unitec-group.com
www.unitec-group.com

Teilen:
Weltneuheit

Speziell für schwierigste Schneideanwendungen

Speziell für schwierigste Schneideanwendungen
Würfelschneidemaschine Affinity INTEGRA

Die neue, kompakte Würfelschneidemaschine Affinity INTEGRA (Bild) wurde speziell für schwierigste Schneideanwendungen in der Lebensmittelindustrie entwickelt. Sie ist hervorragend geeignet für das Schneiden von Trockenfrüchten, Obst und Gemüse, Käse, Fleisch sowie von temperiert gefrorenen Produkten. Durch den optimalen Schneidvorgang werden hohe Kapazitäten und kundenspezifische, präzise Schnittgrößen erzielt. Der Lebensmittel-Schneidbereich ist für größtmögliche Hygiene komplett von den Antriebskomponenten getrennt. Zufuhrtrommel und Zufuhrspindel sorgen für den kontrollierten Durchlauf (auch von klebrigen oder feuchten Produkten) durch die Schneidwerkzeuge. Die Einstellung der Scheibenstärke erfolgt stufenlos. Auch der Abstand zwischen der Schneidkante und Querschnittspindel ist einstellbar, wodurch zusätzlich die Schnittqualität erhöht wird.

URSCHEL DEUTSCHLAND GmbH
DE-Ober-Mörlen
Halle 3.1, Stand C-09

Kontakt: Christel K. Böhmer
Telefon: +49-6002-91500
cboehmer@urschel.com
www.urschel.com

Teilen:
Weltneuheit

Leicht, widerstandsfähig, umweltfreundlich

Leicht, widerstandsfähig, umweltfreundlich
V-Pfosten

Die V-Pfosten (Bild) von Valente eignen sich sowohl für die Verwendung in Obstplantagen als auch auf dem Weinberg. Laut Entwickler sind sie von außen und innen einzigartig. Der V-förmige Einschnitt garantiert dafür, dass der Kunde ein Produkt mit Top-Merkmalen hinsichtlich Leichtigkeit, Widerstandsfähigkeit und Umweltfreundlichkeit erhält, betont der Aussteller. Dieser Rebpfahl sei der leichteste, widerstandsfähigste (DNV-zertifiziert) und umweltfreundlichste (EPD-Umweltzertifikat) auf dem Markt. Die Pfähle werden aus vorgespannten Betonfertigteilen gefertigt, die eine deutlich höhere Widerstandsfähigkeit garantieren. Die anderen Faktoren, die die Pfahlqualität im Hinblick auf die mechanische Widerstandsfähigkeit und die Lebensdauer verbessern, beruhen auf der Auswahl der Bestandteile.

Valente SRL
IT-Campodarsego
Halle 4.1, Stand C-16

Kontakt: Giulia Senzolo
Telefon: +39-049-5565855
giulia.s@valentepali.com
www.valentepali.com

Teilen:
Weltneuheit

Bis zu 95 Prozent Wasser gespart

Bis zu 95 Prozent Wasser gespart
Wasseraufbereitungsanlage

VAM WaterTech liefert zuverlässige Wasseraufbereitungs-Lösungen, die zu gesunden Lebensmitteln für den Verbraucher beitragen und die effizienteste Wassernutzung für den Erzeuger gewährleisten. Das Unternehmen bietet maßgeschneiderte Lösungen (Bild), die sich nahtlos in eine bestehende oder neue Waschlinie integrieren lassen. Das System besteht aus einem geschlossenen Prozess, der zahlreiche Vorteile bietet. So können bei Verwendung des Prozesswassers bis zu 95 Prozent Wasser gespart werden. Außerdem erhöht sich die Haltbarkeit des Produkts. Das Waschen der Produkte erfolgt bis zu 100 Prozent bakterienfrei. Zudem reduzieren sich die Wartungs- und Stillstandszeiten, damit auch die der Anlage.

VAM WaterTech B.V.
NL-Borssele
Halle 4.1, Stand D-04

Kontakt: Robin Oppeneer
Telefon: +31-113-655880
ro@vam-watertech.com
www.vam-watertech.com

Teilen:
Weltneuheit

Kompakt, einfach zu stapeln und sicher zu transportieren

Kompakt, einfach zu stapeln und sicher zu transportieren
PET Shaker mit Klappdeckel

Veripack Embalajes präsentiert zur FRUIT LOGISTICA 2018 seine neue Verpackungslinie DISTRIPACK® (Bild) als Weltpremiere. Die Behälter sind kompakt, einfach zu stapeln, sicher zu transportieren, gut zu lagern und in Regale zu stellen. Sie eignen sich für vielfältigste frische Ready-to-Eat-Produkte wie lose Beeren oder Fresh-Cut-Erzeugnisse. Der spanische Aussteller präsentiert eine breite Palette der neuen Shaker mit Klappdeckel, die sich dank der abgerundeten Kanten an Boden und Deckel bestens stapeln lassen. Neun verschiedene Größen stehen zur Auswahl: 50-, 100-, 125-, 150-, 175-, 200-, 225-, 250- und 275-Gramm-Shaker. Die 200- und die 250-Gramm-Version sind mit einem Deckel mit zwei Scharnieren und einem Auslauf lieferbar. Das Verpackungsmaterial besteht aus klarem PET und ist recycelbar. Die Oberseite und die Seiten können etikettiert werden. Deckel und Boden sind belüftet und auf der Unterseite befinden sich Drainagelöcher.

Veripack Embalajes
ES-Barbera del Vallès
Halle 5.2, Stand D-05

Kontakt: Mateo Diaz
Telefon: +34-696-346676
mdiaz@groupeguillin.com
www.groupeguillin.com

Teilen:
Weltneuheit

Knackig, süß, würzig und sehr saftig

Knackig, süß, würzig und sehr saftig
Apfelsorte Cosmic Crisp

Cosmic Crisp™ (Bild) wird als „bemerkenswert knackig, süß, würzig und unglaublich saftig“ beschrieben. Die prominenten Lentizellen dieses schönen roten Apfels, ursprünglich als „WA 38 cv“ bezeichnet, waren die Inspiration für seinen Namen. Der Cosmic Crisp™ wurde an der Washington State University entwickelt und wird von Washingtoner Apfelerzeugern angebaut. Der Bundesstaat sei bekannt für hervorragende Wachstumsbedingungen und ausgedehnte, unberührte Apfelregionen, so der Aussteller. Über 600.000 Bäume dieser Sorte wurden im Frühjahr 2017 gepflanzt, mit erheblichen Pflanzplänen für 2018 und 2019. Die Apfelindustrie des Bundesstaates will ab Herbst 2019 schnell ein großes lieferbares Einzelhandelsvolumen von Cosmic Crisp™ zur Verfügung stellen.

Washington Apple Commission
US-Wenatchee

Kontakt: Lindsey Huber
Telefon: +1-509-6639600
lindsey.huber@waapple.org
www.bestapples.com

Teilen:
Weltneuheit

Gleichbleibendes Aroma, gute Fruchtqualität und lange Haltbarkeit

Gleichbleibendes Aroma, gute Fruchtqualität und lange Haltbarkeit
Große Beeren und leicht zu pflücken

Gleichbleibendes Aroma, gute Fruchtqualität und lange Haltbarkeit sollen die beiden neuen Himbeersorten Malling Bella und Malling Charm (Bild) nach der Vorstellung der NIAB EMR-Züchter zukünftig zu beliebten Favoriten bei Verbrauchern und Einzelhändlern machen. Sie sind die ersten beiden Himbeersorten des East Malling Rubus Breeding Consortium, einer Partnerschaft, die 2015 von NIAB EMR und dem Schweizer Baumschulbetrieb Lubera gegründet wurde. Vor Kurzem kamen die kommerziellen Beerenobst-Spezialisten WB Chambers Farms, Onubafruit und Perfection Fresh hinzu. Malling Bella ist eine kräftige Zwischensaison-Primocane-Sorte mit großen, leicht zu pflückenden Beeren. Sie bringt hohe Erträge und eignet sich für Zweikultur-Anbau und Langstock-Produktion. Malling Charm ist eine frühe Primocane-Sorte mit mäßiger Kraft und kurzen bis mittelhohen Stöcken. Auch sie trägt große, leicht zu pflückende Beeren und ist aufgrund ihrer Süße und Saftigkeit eine potenzielle Premium-Sorte.

WB Chambers Farms Limited
GB-Maidstone
Halle 7.2c, Stand A-04

Kontakt: Tim Chambers
Telefon: +44-7768-867231
tim@wbchambers.co.uk
www.wbchambers.co.uk

Teilen:
Weltneuheit

Mini-Quiches mit frischem Gemüse

Mini-Quiches mit frischem Gemüse
Fertiggerichte Flan'Z

Zerbinati ist ein 1970 gegründeter Familienbetrieb. Ursprünglich auf Premium-Frischgemüse spezialisiert ist die Firma heute ein führender Hersteller von verzehrfertigen Erzeugnissen und frisch geschnittenen Salaten. Zerbinati sei ein sich ständig veränderndes Unternehmen, das seit 1970 die besten italienischen Produkte handelt und verarbeitet, so der Aussteller. Eine der Hauptstärken liege in der ständigen Suche nach innovativen Lösungen, um die Qualität der Produkte zu verbessern, ihre natürlichen Eigenschaften zu bewahren und ihre Frische zu garantieren. Flan’Z (Bild) heißen die neuen Fertiggerichte, die der Aussteller 2017 auf den Markt gebracht hat. Dabei handelt es sich um schmackhafte Mini-Quiches mit frischem Gemüse und ausschließlich italienischem nativem Olivenöl extra. Flan'Z eignen sich ideal als Vorspeise oder als Beilage.

Zerbinati s.r.l.
IT-Borgo San Martino
Halle 4.2, Stand C-11

Kontakt: Michela Ciamillo
Telefon: +39-0142-429207
michela.ciamillo@zerbinati.com
www.zerbinati.com

Teilen:
Weltneuheit

Effiziente Lösungen für das Pflanzenwachstum

Effiziente Lösungen für das Pflanzenwachstum
Hochlöslicher Dünger

Die Zhangjiagang Kangyuan New Material Company ist nach eigenen Angaben der führende Spezialanbieter von Biostimulatoren in China seit 1997. Ziel ist es, sämtliche Lösungen für das Pflanzenwachstum bereitzustellen und zuverlässiger Partner in der Hightech-Landwirtschaft zu sein. Die Firma hat hochlösliche Düngemittel (Bild) erforscht und bietet entsprechende Produktserien an: Kaliumhumat und Kalium-Fulvate, Fertimax , flüssige Huminsäure 18, Fulvinsäure, Natriumhumat, Huminsäure sowie kundenspezifische NPK und Biostimulatoren. Die Eigenmarke „True Humic“ erfreue sich bereits in über 16 Ländern eines guten Rufs und habe in Deutschland die Ceres Organic-Zertifizierungen – nach den NOP-Bestimmungen der USA – bestanden, betont der Aussteller. Weiterhin habe das Unternehmen ISO-Systeme für den gesamten Qualitätskontrollprozess, von den Rohstoffen bis zu den Endprodukten, sowie alle Testunterlagen in den Rückverfolgungssystemen.

Zhangjiagang Kangyuan New Material Co., Ltd
CN-Zhangjiagang
Halle 7.2a, Stand A-02

Kontakt: Julia Zhu
Telefon: +86-13913614902
julia@kangyuanchina.com
www.kangyuanchina.com

Teilen: