Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

FRUIT LOGISTICA Trendreport: Disruption in Fruit and Vegetable Distribution

Teil 1: Der Obst- und Gemüsemarkt wird auf das Doppelte anwachsen

Nach neuesten Forschungen werden die Ausgaben der Verbraucher für Obst und Gemüse bis 2030 weltweit voraussichtlich die Fünf-Billionen-Euro-Marke erreicht haben. Diese in Teil 1 des Trend Reports 2018 der FRUIT LOGISTICA veröffentlichte Zahl stellt mehr als das Doppelte der in 2015 verzeichneten Umsätze in Höhe von 2,1 Billionen Euro dar.

Für mehr Informationen können Sie unter folgendem Link ein kostenfreies Exemplar von Teil 1 des Trend Reports 2018 der FRUIT LOGISTICA herunterladen:

Klicken zum Vergrößern

Bitte Seite neu laden.

Teil 2 - Ist dies das Ende von „Einzelhändler vs. Lieferant“?

Da die Unternehmen in allen Bereichen des Frischfruchthandels unter einen immer größeren Druck geraten, schneller, flexibler und kalkulierbarer zu liefern, nimmt auch die Bedeutung strategischer Partnerschaften zwischen diesen verschiedenen Akteuren zu. Dies ist eine der wichtigsten Schlussfolgerungen in Teil 2 von „Störungen im Obst- & Gemüsevertrieb“.

Für mehr Informationen können Sie unter folgendem Link ein kostenfreies Exemplar von Teil 2 des Trend Reports 2018 der FRUIT LOGISTICA herunterladen:

Klicken zum Vergrößern

Bitte Seite neu laden.