Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

FRUIT LOGISTICA Trendreport: Disruption in Fruit and Vegetable Distribution

Fruit Logistica Trend Report 2018 (Gesamtausgabe)

Download (PDF, 2,9 MB)

Teil 1: Der Obst- und Gemüsemarkt wird auf das Doppelte anwachsen

Nach neuesten Forschungen werden die Ausgaben der Verbraucher für Obst und Gemüse bis 2030 weltweit voraussichtlich die Fünf-Billionen-Euro-Marke erreicht haben. Diese in Teil 1 des Trend Reports 2018 der FRUIT LOGISTICA veröffentlichte Zahl stellt mehr als das Doppelte der in 2015 verzeichneten Umsätze in Höhe von 2,1 Billionen Euro dar.

Für mehr Informationen können Sie unter folgendem Link ein kostenfreies Exemplar von Teil 1 des Trend Reports 2018 der FRUIT LOGISTICA herunterladen:

Klicken zum Vergrößern

Bitte Seite neu laden.

Teil 2 - Ist dies das Ende von „Einzelhändler vs. Lieferant“?

Da die Unternehmen in allen Bereichen des Frischfruchthandels unter einen immer größeren Druck geraten, schneller, flexibler und kalkulierbarer zu liefern, nimmt auch die Bedeutung strategischer Partnerschaften zwischen diesen verschiedenen Akteuren zu. Dies ist eine der wichtigsten Schlussfolgerungen in Teil 2 von „Störungen im Obst- & Gemüsevertrieb“.

Für mehr Informationen können Sie unter folgendem Link ein kostenfreies Exemplar von Teil 2 des Trend Reports 2018 der FRUIT LOGISTICA herunterladen:

Klicken zum Vergrößern

Bitte Seite neu laden.

Teil 3: – Stehen Frischfrucht-Unternehmen im Einzelhandel an einem Scheideweg?

In Zukunft wird der Lebensmittelhandel auf verschiedene Weise wachsen, durch internetbasierte, auf den Endverbraucher ausgerichtete Modelle oder durch konventionelle Einzelhändler, die die Diversifizierung anstreben. Doch welcher Weg wird Frischfrucht-Unternehmen zu mehr Wachstum verhelfen? Dies ist das Schwerpunktthema der Untersuchung in Teil 3 von „Störungen im Obst- & Gemüsevertrieb“.

Für mehr Informationen können Sie unter folgendem Link ein kostenfreies Exemplar von Teil 3 des Trend Reports 2018 der FRUIT LOGISTICA herunterladen:

Klicken zum Vergrößern

Bitte Seite neu laden.

Teil 4 - Vom Fastfood zum Freshfood


In einer Zeit, in der sich die Qualität von Fast Food rasch verbessert und der Verbraucher zunehmend außer Haus essen geht, können Anbieter von frischem Obst und Gemüse in den kommenden Jahren vom Trend zur gesunden Ernährung profitieren. Dies ist die wichtigste Schlussfolgerung im vierten und letzten Teil von „Umbrüche im Markt für den Obst- und Gemüsevertrieb“.

Wenn Sie mehr hierzu erfahren möchten, erhalten Sie Ihre kostenlose Kopie des „Teil 4 FRUIT LOGISTICA Trend Report 2018“ per Download hier:



Klicken zum Vergrößern

Bitte Seite neu laden.