Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

FRUTIC Symposium

6. Februar 2018: 11th International FRUTIC Symposium "Optimizing Water Use in the Supply Chain of Fresh Produce"

Das 11. internationale FRUTIC Symposium, in diesem Jahr zum Thema „Effiziente Wassernutzung“, fand am 6. Februar 2018, dem Vortag der FRUIT LOGISTICA, im CityCube Berlin statt.

Inhaltlich umspannte die Tagung das Thema Wasser - vom gezielten Einsatz präziser Bewässerung für mehr Fruchtqualität bis hin zu neuer Sensortechnik für die Erfassung des Wasserstatus in Früchten und dem Wassereinsatz in der Lagerung und Vermarktung. Gerade auch in der Nachernte spielt Wasser eine entscheidende Rolle für Qualitätserhalt und Lebensmittelsicherheit - vom Waschen, Reinigen, Hygienisieren, Kühlen bis hin zur Heißwasserbehandlung von Früchten. Neben neuen Methoden wurden auch innovative Konzepte vorgestellt, wie sich die Wasserbildung in Verpackungen reduzieren lässt.

Darüber hinaus thematisierten die Beiträge neuartige nichtdestruktive Methoden zur Qualitätsbestimmung, zur gezielten Nachernte-behandlung sowie zur Lagerung von Obst, Gemüse und Nüssen.

Als Keynote-Speaker konnten international führende Experten gewonnen werden: Prof. Juan José Alarcon von CEBAS CSIC, Spanien, und Prof. Merete Edelenbos von der Aarhus University, Dänemark.

Weitere Informationen unter www.frutic.atb-potsdam.de