Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Qualitätscheck ganz smart

Future Lab

Datum
7. Februar 2018

Zeit
14:00 - 14:30 Uhr

Ort
Halle 26

Präsentiert wird der Einsatz portabler Mini-Sensoren vom Erzeuger bis zum Verbraucher zur zerstörungsfreien Qualitätsbestimmung. Ziel aktueller Arbeiten an der HSWT ist die Entwicklung einer schnellen und zerstörungsfreien Messmethode zur Qualitätsbewertung von Lebensmitteln (Bsp. Tomate) mit Hilfe portabler Food-Scanner, die auf der Basis der Nahinfrarotspektroskopie (NIR) arbeiten.


Moderator:

Fred Searle, Nachrichten Redakteur, Fresh Produce Journal, Fruitnet Media International GmbH

Referent:

Simon Goisser, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT), Fakultät Gartenbau und Lebensmitteltechnologie, Technik im Gartenbau