Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Ahoi – das autonome, emissionsfreie Schiff

Future Lab

Datum
8. Februar 2018

Zeit
15:00 - 15:30 Uhr

Ort
Halle 26

Schon 2020 soll in Norwegen ein ungewöhnliches Schiff in See stechen: die Birkeland – ein Containerschiff, das elektrisch und autonom fährt. Es könnte eine Weltpremiere sein.
In Norwegen gibt es einen Düngemittelhersteller namens Yara, der jedes Jahr 40.000 Lkw-Fahrten benötigt, um seine Produkte zum Hafen zu transportieren. Das Problem: Die Diesel-Lkw fahren auf der rund 15 km kurzen Strecke an kleinen idyllische Dörfchen und Städten vorbei, verschmutzen dabei die Luft und machen Krach.
Das soll anders werden: Die Birkeland soll das erste voll elektrische und selbstfahrende Containerschiff sein. „Mit diesem autonomen, batteriebetriebenen Containerschiff bewegen wir den Transport von der Straße auf das Meer, reduzieren Lärm, NOx- und CO2-Emissionen und erhöhen die Sicherheit auf den örtlichen Straßen“, sagt Yara-Geschäftführer Svein Tore Holsether.


Moderator:

Nina Pullman, Redaktuerin, Fresh Produce Journal, Fruitnet Media International GmbH

Referent:

Esben Tuman, Vice President, Head of Corporate Communications, Yara International