Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Future Lab

Ein Blick in die Zukunft

Stete Veränderung ist auch im Fruchthandel die verlässlichste Konstante. Rasante Veränderungen prägen den Fruchthandel. Neue Sorten, neue Technik, neue Logistik-Konzepte, ein sich ständig veränderndes Konsumverhalten, Umwelteinflüsse und vieles mehr bedeuten heute enorme Herausforderungen, die die Branche und jeder einzelne Player annehmen und erfolgreich bewältigen muss.

Die wichtigste Voraussetzung und die beste Grundlage dafür sind Information und Wissen. Nur so kann man sich auf künftige Entwicklungen einstellen. Das FRUIT LOGISTICA Future Lab schlägt eine Brücke in die Zukunft mit dem Ziel, die Ideen von heute zu marktfähigen Innovationen von morgen zu machen. Das Future Lab bietet Besuchern und Ausstellern die einzigartige Möglichkeit, in zeitlich überschaubaren Sessions von 30 Minuten einen Blick in die Zukunft zu werfen.

Hier werden Produkte, Projekte oder konzeptionelle Lösungsansätze präsentiert, die in wenigen Jahren den Markt als Innovationen bereichern werden oder maßgeblich zu Verbesserungen und Optimierungen entlang der Supply Chain beitragen können. Damit unterstreicht die Messe auch einmal mehr ihren Status als wichtigste internationale Plattform für Innovationen in dieser Branche. An den drei Messetagen werden insgesamt 10 Themen quer durch die Supply Chain in kurzen Präsentationen von 30 Minuten auf den Punkt gebracht.

Simultanübersetzung in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch.


Hier finden Sie das Event-Programm inkl. Future Lab

Was ist das Future Lab? (PDF, 690,5 kB).

Ort Future Lab: Halle 21, Stand D-10

Download Programm (PDF, 163,9 kB)