Meta Navigation

FRUIT LOGISTICA

FAQ

Logo: FRUIT LOGISTICA

Sie sind hier: [ Startseite > Kontakt > FAQ ]

Seiteninhalt

Wie komme ich zum Messegelände?

Das Messegelände können Sie am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Detaillierte Informationen zu Reisemöglichkeiten und Anfahrtsbeschreibungen für Pkw erhalten Sie hier: Hotel und Anreise.

Für den Transfer vom Flughafen bzw. von vielen Berliner Hotels zur Messe bietet die FRUIT LOGISTICA Shuttle-Services an. Die Abfahrtszeiten und weitere Informationen finden Sie ab September unter Hotel & Anreise

Wo erhalte ich Unterstützung bei meiner Hotelbuchung?

Allgemeine Informationen für Ihre Hotelbuchung finden Sie unter Hotel & Anreise > Messereisen und Hotels.

Aufbau: 30.Januar - 03. Februar 2015, 7.00-22.00 Uhr
Abbau: 07 Februar 2015, ab 18.00 Uhr
08. - 09. Februar 2015, 7.00-22.00 Uhr

Wo erhalte ich Informationen über Standbau, Organisation, etc.?

Informationen zu Standbau und Dienstleistungen finden Sie unter Aussteller-Service

Darüber hinaus steht Ihnen das Team der FRUIT LOGISTICA für Fragen gern zur Verfügung, unsere Kontaktdaten finden Sie hier: Kontakt.

Wie kann ich herausfinden, ob bestimmte Firmen an der Messe teilnehmen?

Sie können alle FRUIT LOGISTICA-Aussteller der FRUIT LOGISTICA über den Menüpunkt Aussteller-Suche finden. Bei der Aussteller-Suche handelt es sich um den Virtual Market Place® der FRUIT LOGISTICA.

Mit den erweiterten Suchfunktionen können Sie nach Ausstellernamen, Branchen und anderen Kriterien suchen. Die Daten der Aussteller der FRUIT LOGISTICA stehen Ihnen dort zur Verfügung und werden fortlaufend aktualisiert. Zusätzlich finden Sie die Druckversion des Kataloges unter Auf einen Blick > Katalog. Den Katalog der FRUIT LOGISTICA erhalten Sie während der Messe vor Ort.

Wie kann ich herausfinden, in welcher Halle ein bestimmter Anbieter ausstellt?

Um detaillierte Informationen über Aussteller zu erhalten oder diese nach Hallen zu sortieren, verwenden Sie bitte die erweiterten Suchfunktionen der Aussteller-Suche.

Wie bestelle ich gastronomische Versorgung am Stand?

Ab September steht Ihnen das entsprechende Bestell-Formular unter Aussteller-Service zur Verügung oder informieren Sie sich unter: www.capital-catering.de

Wo gibt es gastronomische Einrichtungen auf dem Messegelände?

Ab Januar gibt es einen Gastro-Führer, der Ihnen zeigt welche Restaurants auf dem Messeglände zu finden sind.

Wie erhalte ich einen Messekatalog?

Den Katalog der FRUIT LOGISTICA erhalten Sie während der Messe vor Ort.

Wie trage ich mich in den Messekatalog ein?

Für Aussteller ist der Katalogeintrag bereits in der Werbebox enthalten. Gemeldete Aussteller der FRUIT LOGISTICA erscheinen automatisch im Messekatalog.

Die Basisdaten für Ihren Katalogeintrag werden zunächst der Standanmeldung entnommen und können dann im Virtual Market Place bearbeitet werden. Alle bis dahin im Virtual Market Place eingegebenen Daten, die den Basis-Eintrag Print-Katalog betreffen, werden für die Katalogproduktion verwendet.

Redaktionsschluss für den Katalog ist der 21. November.

Sollten Sie bis zu diesem Termin keine Änderungen vorgenommen haben, werden für Ihren Eintrag im Printkatalog automatisch die Daten aus Ihrer Standanmeldung übernommen.

Ich habe ein separates Eintragungsangebot eines Katalogherstellers bekommen, was ist das?

Vereinzelt erhalten unsere Aussteller kostenpflichtige Eintragungsangebote für alternative, nicht-offizielle Medien. Diese werden als "Nachschlagewerke", "Branchenverzeichnisse", "unabhängige Messepublikationen" etc. bezeichnet.

Wir distanzieren uns von den Angeboten dieser Verlage in aller Deutlichkeit und betonen, dass die Messe Berlin in keinerlei Verbindung zu diesen Anbietern steht.

Wir weisen unsere Aussteller darauf hin, dass die FRUIT LOGISTICA die Produktion und Vermarktung ihres Kataloges exklusiv vergibt. Der von uns beauftragte Verlag stellt sich bei den Ausstellern als exklusiver Katalogverlag der Messe Berlin oder des jeweiligen Messeprojektes vor. Für die FRUIT LOGISTICA ist dies ausschließlich: Fruchthandel-Magazin, Dr. Rolf M. Wolf Media GmbH.

Sollten Sie negative Erfahrungen mit kostenpflichtigen Eintragungsofferten in anderen, nicht offiziellen Publikationen gemacht haben, so empfehlen wir Ihnen die Kontaktaufnahme zum AUMA, dem Ausstellungs- und Messeausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. (info@auma.de)

Für Besucher: 9.00-18.00 Uhr

Für Aussteller: 8.00-19.00 Uhr

Wie funktioniert die Akkreditierung?

Informationen dazu finden Sie unter Presse-Service > Akkreditierung.

Wie erfahre ich die Termine für die Pressekonferenzen?

Bitte informieren Sie sich unter Presse-Service > Pressetermine.

Wie erhalte ich Informationen über Veranstaltungen im Rahmen der FRUIT LOGISTICA?

Die Programme finden Sie unter Events.

Wir möchten uns mit einem Vortrag am Rahmenprogramm beteiligen, geht das?

Aussteller haben die Möglichkeit ihre Produkte und Dienstleistungen im Ausstellerforum der FRUIT LOGISTICA zu präsentieren.

Auf dem gesamten Messegelände und im ICC herrscht aufgrund gesetzlicher Neuerungen seit dem 1.1.2008 absolutes Rauchverbot. Wir bitten Sie deshalb, das Rauchen auf die speziell von uns gekennzeichneten Flächen zu reduzieren. Als Aussteller der FRUIT LOGISTICA weisen wir Sie zudem darauf hin, Ihre Vertragspartner über das ab 1.1.08 geltende Nichtraucherschutzgesetz zu informieren.

Welche Busshuttle gibt es zur FRUIT LOGISTICA?

Hotelbus-Shuttle: Verschiedene Partnerhotels (begrenzt auf Berlin, City West) sind mit einer direkten Shuttlebus-Linie mit dem Messegelände verbunden. Mit dem Hotelbus-Shuttle kommen Sie schnell und direkt von Ihrem Hotel zum Messegelände. Die beteiligten Hotels und den Fahrplan finden Sie unter Hotel & Anreise

  • Gelände-Shuttle: Informationen zu den Shuttlelinien auf dem Messegelände sowie die Haltestellen können Sie dem Geländeplan entnehmen.
  • Flughafen-Shuttle: Es verkehrt ein Shuttlebus zwischen den Flughäfen Tegel/Schönefeld und der Messe Berlin, der Sie zur FRUIT LOGISTICA und auch zurück zum Flughafen bringt.

Welche Leistungen sind im Rahmen des Standbaus zusätzlich zu bestellen?

Die wichtigsten Dienstleistungen im Rahmen der Messeteilnahme sind u.a. Elektroinstallation, Telekommunikation, Abfallentsorgung, Hotel- und Zimmerbestellung etc.. Alle Bestellformulare finden Sie unter Aussteller-Service > Ausstellerservicemappe.

Einen Überblick über Standbaumöglichkeiten und -kosten können Sie sich unter www.mb-capital-services.de > Design verschaffen.

Was muss ich bei der Planung des Messestandes beachten?

  • Bauhöhe: Direkt an der Standgrenze zum Nachbarstand ist die Standkonzeption oberhalb +2,50m neutral, glatt weiß, ohne werbliche Aussage vorzusehen. (siehe auch Formular "Technische Richtlinien".)
  • Lärmschutz: Bitte beachten Sie, dass Vorführungen am Stand (Musikdarbietungen, Shows, Moderationen etc.) erst ab 17.30 Uhr gestattet sind. Für Veranstaltungen am Stand besteht eine Anmeldepflicht ebenso für Veranstaltungen, die über die tägliche Öffnungszeit hinausgehen. Für Aussteller von technischen Geräten und Maschinen, die eine bestimmte Lautstärke übersteigen, sieht die FRUIT LOGISTICA einen gesonderten Ausstellungsbereich vor.
  • Prüfpflichtige Bauten: Wir möchten Sie bitten, Standbauzeichnungen bis spätestens 6 Wochen vor Messebeginn einzureichen. Vor allem für prüfpflichtige Bauten, wie Doppelgeschosser, Podeste, etc. müssen die Pläne und Statiken fristgemäß vorliegen, da ansonsten der Standaufbau und die Bauabnahme gefährdet sind.
  • Für weitere Informationen möchten wir Sie auf die Teilnahmeinformationen und Technische Richtlinien hinweisen, welche Sie ab Oktober in der Ausstellerservicemappe finden können.
  • Standgestaltung/Erscheinungsbild: Wände, die an Besuchergänge grenzen, müssen durch Einbau von transparenten Vitrinen, Nischen, Displays u. ä. aufgelockert werden, um damit den offenen Charakter als Ausstellungsstand der Veranstaltung zu dokumentieren. Der geschlossene Anteil an einer Gangseite darf 30 % nicht überschreiten, eine geschlossene Wand darf maximal 3 m lang sein und muss auf der Gangseite grafisch gestaltet werden. Für solche Standbauten besteht Genehmigungspflicht. Standrückseiten ab 2,50 m Bauhöhe, die an Nachbarstände grenzen, sind neutral zu halten, um den Nachbarstand in dessen Gestaltung nicht zu beeinträchtigen. Der Mieter ist verpflichtet, gegen den direkt angrenzenden Nachbarstand eine fugenfreie, standsichere, weiße Trennwand ohne werbliche Aussage zu erstellen. Für solche Standbauten besteht Genehmigungspflicht.

Ich brauche zusätzliches Standpersonal, an wen kann ich mich wenden?

Hostessen bzw. Standhilfen werden von der Capital Services GmbH oder vom Arbeitsamt Berlin-Nord vermittelt. Weitere Informationen darüber finden Sie unter Aussteller-Service.

Braucht unser Standpersonal Ausstellerausweise?

Das Standpersonal muß mit Ausstellerausweisen ausgestattet sein. Der Ausstellerausweis ist ein Dauerausweis und gewährt den Zutritt zur FRUIT LOGISTICA schon vor Messebeginn ab 8.00 Uhr. Bei Tagestickets und Fachbesucherausweisen ist dieses nicht gegeben. Der Ausstellerausweis ist nicht übertragbar.

Je nach Standfläche steht Ihnen eine bestimmte Anzahl Ausstellerausweise zu, die Sie mit Ihren Ausstellerunterlagen per Post erhalten. Weitere Dauerausweise für Firmenrepräsentanten können Sie kostenpflichtig bestellen. Das entsprechende Bestellformular finden Sie in der Aussteller-Service-Mappe.

An wen richtet sich die FRUIT LOGISTICA?

Bei der FRUIT LOGISTICA handelt es sich um eine Fachveranstaltung. Sie richtet sich an Fachbesucher aus dem Bereich des Frischfruchthandels.

Wie kann ich mich registrieren lassen?

Für den Kauf Ihres Tickets steht Ihnen der Online-Ticket-Shop der FRUIT LOGISTICA zur Verfügung. Wählen Sie das gewünschte Ticket aus und zahlen Sie per Kreditkarte. Nach Beendigung des Bezahlvorganges können Sie das Ticket direkt ausdrucken. Das Ticket ist zugleich Ihr Fachbesucherausweis/Badge. Also vergessen Sie nicht, Ihr Ticket mit zur Messe zu bringen.

Für den Kartenkauf im Ausland wenden Sie sich bitte an die Auslandsvertretungen der Messe Berlin in Ihrem Land.

Wo kann ich mein Namensschild/ meinen Badge abholen und ab wann?

Bei Registrierung über den Online-Shop können Sie sich Ihr Ticket sofort ausdrucken, dieses ist zugleich Ihr Badge, den Sie zur Messe mitbringen. Ausweishüllen erhalten Sie vor Ort.

Gibt es weitere Möglichkeiten der Registrierung?

Mit dem Onlineverfahren sparen Sie Zeit, Bearbeitungsgebühren und können die Veranstaltung ohne weitere Registrierung besuchen. Möchten Sie dennoch ihr Ticket postalisch oder per Fax bestellen, senden Sie Ihre Bestellung an folgende Adresse:

MB Capital Services GmbH, Thüringer Allee 12,
14052 Berlin; Fax-Nr.: +49(0)30/3069-6930
oder senden Sie eine E-Mail an: info@mb-capital-services.de

Selbstverständlich können Sie die Registrierung auch vor Ort an den Kassen der FRUIT LOGISTICA vornehmen und dort Ihr Ticket erwerben.

Über die Aussteller-Service-Mappe besteht für Aussteller die Möglichkeit, Eintrittskartengutscheine zur Weitergabe an Kunden zu bestellen.

Welche Sonderregeln muss ich als Verkehrsteilnehmer auf dem Messegelände beachten?

Für die Aufbau- und Abbauzeiten sowie für die gesamte Messelaufzeit gelten besondere Regeln für Lieferanten und Aussteller. Den Verkehrsleitfaden finden Sie ab November unter Aussteller-Service

Wie erfahre ich, ob ich ein Visum benötige?

Einen Überblick über die bietet die "Staatenliste zur Visumspflicht" des Auswärtigen Amtes. Wenden Sie sich an die Auslandsvertretungen der Messe Berlin in Ihrem Land.

Ich brauche ein Visum, was muss ich tun?

Gern unterstützen Sie die Auslandsvertretungen der Messe Berlin bei der Beschaffung Ihres Visums. Sie können sich aber auch direkt an die Deutsche Botschaft in Ihrem Land wenden.

Was ist die Werbebox?

Die Werbebox ist ein Kommunikationspaket, welches die Eintragungen im Printkatalog sowie im Virtual Market Place® enthält und kostet 499,00 EUR für Hauptaussteller. Pro Mitaussteller werden obligatorisch weitere 90,00 EUR berechnet, die dem Hauptaussteller in Rechnung gestellt werden.

Details zu den Inhalten der Werbebox finden Sie hier: Werbebox (PDF, 60,2 kB). Bitte beachten Sie, dass der Eintrag in den Virtual Market Place® für Mitaussteller nur eingeschränkte Funktionen bietet, die jedoch durch ein Upgrade erweitert werden können.

Gibt es auf auf dem Messegelände WLAN bzw. WiFi?

Ja, Aussteller und Besucher haben an gekennzeichneten Standorten auf dem Messegelände die Möglichkeit, sich drahtlos ins Internet einzuwählen. Der WLAN-Internet-Zugang in den Hallen steht exklusiv für Aussteller zur Verfügung.

Hotspots für Aussteller (PDF, 589,2 kB)
Hotspots für Besucher (PDF, 588,7 kB)


Zusätzliche Informationen