Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Der Fruit Logistica Innovation Award.

Bild

Gewinner des FLIA 2016

Gewinner des FRUIT LOGISTICA Innovation Award 2016 ist das Unternehmen World´s Coconut Trading aus Spanien mit seiner Genuine Coconut.

„Wir sind glücklich und stolz. Danke FRUIT LOGISITCA! Das ist eine große Belohnung für drei Jahre harte Arbeit, Leidenschaft und Aufregung, um Genuine Coconut auf den Markt zu bringen“, sagte Carlos Amoros von World’s Coconut Traiding.

Prämiert: Top-Ideen mit Top-Potenzial.

Der FRUIT LOGISTICA Innovation Award (FLIA) wurde 2016 zum elften Mal verliehen. Er hat sich zur wichtigsten Auszeichnung der gesamten internationalen Obst- und Gemüsebranche entwickelt.

Der FLIA wird alljährlich auf der FRUIT LOGISTICA in Berlin präsentiert. Er würdigt herausragende Innovationen in der gesamten Obst- und Gemüse-Lieferkette von der Produktion bis zum Point of Sale. Innovationen können Produkte, Dienstleistungen oder technische Neuerungen sein.

Organisatoren sind die Messe Berlin und das FRUCHTHANDEL MAGAZIN. Teilnahmeberechtigt waren alle Aussteller auf der FRUIT LOGISTICA 2016 und deren Mitaussteller.

Die zehn besten Innovationen – ausgewählt von einer Jury und nominiert für den FLIA 2016 – wurden präsentiert:

  • den mehr als 70.000 Fachbesuchern der FRUIT LOGISTICA
  • der internationalen Presse in zahlreichen Pressemeldungen und -aussendungen
  • den über 200.000 Besuchern der FRUIT LOGISTICA Website.

Der Gewinner des FLIA 2016 wurde durch die Fachbesucher der FRUIT LOGISTICA 2016 ermittelt:

An den ersten beiden Messetagen hatten Sie die Möglichkeit, Ihrem Favoriten ihre Stimme zu geben. Die Auszählung der Stimmkarten erfolgte am letzten Messetag.

Die anschließende Preisverleihung um 14.30 Uhr auf dem FLIA-Stand im Übergang der Hallen 20/21 war einer der Höhepunkte der FRUIT LOGISTICA 2016.

Die Nominierten des Innovation Awards 2016